Beiträge von Terry

    Fehlerbehebung:

    • Ein Fehler wurde behoben, durch den das vom Händler für Schwarzlöwen-Figürchen verkaufte Mini Schneepuma-Junge unter „Miniaturen“ in der Heldenübersicht nicht freigeschaltet werden konnte. Vorab gekaufte Mini Schneepuma-Junge können durch einen Doppelklick zu einer freischaltbaren Version umgewandelt werden.

    Fehlerbehebungen:

    • Ein Fehler wurde behoben, durch welchen die falschen Materialien erforderlich waren, um die Gilden-Dekoration „Statue von Frosties Herz“ zu erstellen.
    • Ingeneur/in – Elixir U: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fertigkeit weniger Schnelligkeit gewährte als beabsichtigt.
    • Widergänger/in – Standhafte Verjüngung: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Eigenschaft ihre vorherige Heilfunktion beibehielt, wenn Widergänger steckenblieben.

    Verspätete Notes: 11. Dezember 2018

    11.12.2018 – Release Notes vom 11. Dezember

    Welt-Feinschliff

    • Spielern wurde die Möglichkeit hinzugefügt, entdeckte Ortsnamen innerhalb von Fahranur, die Erste Stadt, auf der Insel Istan zu sehen, wenn sie sich außerhalb der Story-Instanz „Die Erste Stadt" befinden.

    Gegenstände

    • Es wurden fehlende Farbplätze bei der schweren Rüstungsversion der Renn-Brille für weibliche Sylvari-Charaktere hinzugefügt.

    Klassen-Fertigkeiten

    Wächter/in

    • „Spürt meinen Zorn!": Die visuellen Effekte wurden aktualisiert, um eine fehlerhafte Radiusanzeige zu entfernen.

    EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

    Fehlerbehebungen

    • Verschiedene Fehler beim Gegenstand Hundepfeife: Basenji wurden behoben:
      • Ein Fehler wurde behoben, bei welchem manche Spieler nicht ordnungsgemäß die Adoptionsbenachrichtigung erhielten.
      • Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte Tonaufnahmen häufiger abgespielt wurden als beabsichtigt.
      • Ein Fehler wurde behoben, durch welchen bestimmte Hundeanimationen häufiger abgespielt wurden als beabsichtigt.


      Fehlerbehebungen:
      • Ein Fehler wurde behoben, der einen Kampf im Geheimen Unterschlupf der Schneemänner fälschlicherweise zurücksetzen konnte.
      • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Gilden-Dekoration „Statue von Frosties Herz” etwa dreimal kleiner als beabsichtigt war.
      • Rezepte für die Überlegene Rune des Schneefalls und das Überlegene Sigill des Unfugs wurden dem Wintertag-Händler hinzugefügt.



    Überarbeitete Schwarzlöwen-Truhe

    • Die Schwarzlöwen-Truhe wurde zur Winterwunder-Truhe überarbeitet und bietet in der Vorschau eine vollständige Inhaltsliste.
      • Evon Schlitzklinges Wintertag-Geschenk ist wieder als garantierter Gegenstand in der Winterwunder-Truhe erhältlich.
      • Das neue Eisenbestien-Großschwert ist als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich, solange es die Winterwunder-Truhe gibt.
      • Der neue Springer-Skin „Sonnentempel-Gecko" ist als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich, solange es die Winterwunder-Truhe gibt.
      • Der Wüstenkönig-Thron bleibt weiterhin als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich, solange es die Winterwunder-Truhe gibt.
      • Die Gletscher-Waffensammlung und die Wintertag-Waffensammlung sind jetzt als ungewöhnlicher und seltener Abwurf erhältlich, solange es die Winterwunder-Truhe gibt.
      • Ungenutzte Versionen der Glyphe der Flüchtigkeit und der Glyphe des Plünderers sind als seltene Beuteabwürfe erhältlich, solange es die Winterwunder-Truhe gibt.
    • Die Gegenstände, die beim Einlösen von Schwarzlöwen-Figürchen erhältlich sind, wurden überarbeitet. Schwarzlöwen-Figürchen können eingelöst werden, indem ihr sie verwendet. Zudem könnt ihr sie bei Schwarzlöwen-Truhen-Kaufleuten eintauschen, die sich in jeder größeren Stadt befinden.
      • Eine neue Auswahl an Mini-Jungen wurde hinzugefügt.
      • Der exklusive Springer-Junges-Rucksack-Skin, das „Mini Kuschelige Wintertag-Reittiere"-Paket und der Infinirarium-Gleitschirm wurden hinzugefügt.
      • Weitere Gegenstände wurden hinzugefügt, darunter folgende: Skin für schwere Braham-Rüstung, Skin für mittlere Magitech-Rüstung, Skin für leichte Phönix-Rüstung, Kristalline Drachenschwingen-Rucksack- und Gleitschirm-Kombo, Mini Wütendes Wintertag-Geschenk, Festlicher Hut und Samml-r-Tron-Werkzeuge.
    • Für kurze Zeit sind folgende Kategorien von Minis für Schwarzlöwen-Tickets für Miniaturen erhältlich: Viele frohe Minis, Elementare, Kryta-Menschen, Norn und Zittergipfel. Schwarzlöwen-Tickets für Miniaturen sind jetzt als Beuteabwurf aus Schwarzlöwen-Truhen erhältlich. Schlüssel für diese Truhen sind für jeweils 125 Edelsteine im Edelsteinshop in der Kategorie „Hilfsmittel" erhältlich.

    Waldläufer/in

    Im Moment spielen Geister, die einmalige Verbesserungen bereitstellen, eine wichtige Rolle in unseren schwierigen Endgame-Inhalten. Wenn eine Eigenschaft mit „Rache der Natur" ausgerüstet wird, dienen Geister zudem als günstige Quelle für Segen. In diesem Update haben wir ausgewählte Änderungen an „Rache der Natur" vorgenommen, um den Segensertrag zu verringern und die Eigenschaft zu bereinigen. Je nachdem, wie sich diese Änderungen machen, werden wir in Zukunft möglicherweise weitere Anpassungen an Geistern vornehmen.

    Des Weiteren sind die Seelenwandler in den Wettkampfmodi des Spiels zurzeit zu stark, deshalb schwächen wir einige Fertigkeiten ab, die von Seelenwandler-Builds verwendet werden. Wir haben diese Gelegenheit zudem genutzt, um ein paar ihrer schwächeren Haltungen zu verbessern.

    • Ruf der Wildnis: Die Wutdauer dieser Fertigkeit wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Sie beträgt jetzt 6 Sekunden im PvP und weiterhin 10 Sekunden in den anderen Spielmodi.
    • Bärenhaltung: Diese Fertigkeit versucht jetzt, vor dem Heilen einen Zustand zu verbrauchen.
    • Moahaltung: Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde im PvP von 25 auf 40 Sekunden erhöht.
    • Dolyakhaltung: Diese Fertigkeit verursacht keine Vergeltung mehr. Stattdessen verringert sie nun zusätzlich zu ihren anderen Effekten für die Dauer der Haltung erlittenen Zustandsschaden und physischen Schaden um 33 %.
    • Greifenhaltung: Diese Fertigkeit wird jetzt nicht mehr sofort aktiviert. Zusätzlich zu ihren bisherigen Effekten vermeidet sie jetzt 1 Sekunde lang.
    • Geister-Fertigkeiten: Ein Fehler wurde behoben, durch den Naturgeister weiter Effekte auf Verbündete anwenden konnten, nachdem sie besiegt wurden. Die Basis-Lebenspunkte von Geistern wurden um 25 % erhöht.
    • Frostgeist: Der Name des Geistes, der durch diese Fertigkeit herbeigerufen wird, wurde im Englischen von „Spirit of Frost" in „Frost Spirit" umbenannt, um ihn an andere Namen von Waldläufer-Geistern anzugleichen.
    • Beidhändigkeit: Ein Fehler wurde behoben, durch den die von dieser Eigenschaft gewährten Bonuswerte inkorrekt angewendet wurden.
    • Rache der Natur: Diese Eigenschaft erhöht nicht mehr die Geist-Lebenspunkte. Einzelne Geisterboni wurden wie folgt aktualisiert:
      • Sturmgeist: Dieser Geist gewährt jetzt bei jedem Puls 1 Sekunde lang Wut anstelle von 3 Sekunden Eile, wenn diese Eigenschaft ausgerüstet ist.
      • Frostgeist: Dieser Geist gewährt jetzt 5 Sekunden lang 1 Stapel Macht anstelle von 3 Stapeln für 3 Sekunden, wenn diese Eigenschaft ausgerüstet ist.
      • Geist der Natur: Ein Fehler wurde behoben, durch den die vom Geist der Natur gewährte Stabilität weniger Ziele traf als vorgesehen.
      • Wassergeist: Die von diesem Geist gewährte Regenerationsdauer wurde von 3 auf 2 Sekunden reduziert, wenn die Eigenschaft ausgerüstet ist.
    • Sturzfederung: Ein Fehler wurde behoben, durch den das von dieser Eigenschaft erzeugte schlammige Terrain deutlich länger als die vorgesehenen 10 Sekunden anhielt.
    • Wildniswissen: Die von dieser Eigenschaft gewährte Wutdauer wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Die Eigenschaft gewährt jetzt 4 Sekunden Wut im PvP und WvW und weiterhin 6 Sekunden Wut im PvE.
    • Winterbiss: Die von dieser Fertigkeit gewährte Schwächedauer wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Die Fertigkeit gewährt jetzt 4 Sekunden Schwäche im PvP und WvW und weiterhin 10 Sekunden Schwäche im PvE.

    Widergänger/in

    Da wir das Provozieren als Konter aus „Auge um Auge" entfernt haben, fanden wir den Zeitpunkt passend, einige der passiveren Eigenschaften der Vergeltungsreihe anzupassen, wie zum Beispiel „Standhafte Verjüngung" und „Zwergen-Kampftraining". Uns ist zudem aufgefallen, dass die Herolde seit ihrer Überarbeitung in manchen Spielmodi zu schwach waren. Wir haben daher die Werte ihrer F2-Fertigkeiten erhöht und die Wiederaufladezeit für einige Verbrauchsfertigkeiten im PvE verringert.

    • Fesselnde Welle: Die Dauer der Aktivierungsanimation dieser Fertigkeit wurde von etwas mehr als 0,5 Sekunden auf etwas weniger als 1 Sekunde erhöht, um ein besseres Gegenspiel zu ermöglichen. Die Aufwärm-Animation dieser Fertigkeit wurde mit einer grafischen Anzeige versehen.
    • Erzwungene Bindung: Die Dauer von Provozieren und Verlangsamen wurde im PvE von 2 auf 4 Sekunden erhöht. Die Eigenschaft bewirkt jetzt, dass der/die Widergänger/in 20 % weniger Schaden durch seine/ihre provozierten Widersacher erleidet.
    • Beruhigender Stein: Diese Fertigkeit entfernt jetzt Zustände, bevor sie heilt.
    • Salve der Stärke: Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde im PvE von 15 auf 12 Sekunden reduziert.
    • Elementar-Entladung: Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde im PvE von 15 auf 12 Sekunden reduziert.
    • Aspekt der Natur – Assassine: Der Kraft-Multiplikator für diese Fertigkeit wurde um 100 % erhöht. Ihr Basismultiplikator wurde um 35 % erhöht.
    • Aspekt der Natur – Zentaur: Die Basisheilung pro Puls dieser Fertigkeit wurde von 272 auf 471 auf Stufe 80 erhöht. Der Heilkraftbeitrag der Fertigkeit wurde um 363 % erhöht.
    • Wahre Natur: Die folgenden Änderungen wurden an dieser Fertigkeit vorgenommen:
      • Legendäre Assassinenform: Beim Entfernen von Segen führt „Wahre Natur" jetzt anstelle eines Angriffs, dem grundsätzlich nicht ausgewichen werden kann, einen Angriff aus, der nicht geblockt werden kann.
      • Legendäre Zentaurenform: „Wahre Natur" gewährt jetzt für jeden entfernten Zustand Heilung, bis maximal 970 Lebenspunkte pro Zustand auf Stufe 80.
      • Legendäre Dämonenform: „Wahre Natur" überträgt jetzt Zustände auf Gegner und gewährt für jeden übertragenen Zustand 10 Sekunden lang 5 Stapel Macht.
    • Drakonisches Echo: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Aktivierung dieser Eigenschaft unter bestimmten Umständen fehlschlug.
    • Zwergen-Kampftraining: Diese Eigenschaft erhöht jetzt den Schaden des/der Widergängers/Widergängerin bei geschwächten Gegnern um 10 % und fügt 5 Sekunden lang Schwäche zu, wenn der/die Widergänger/in einen Gegner kampfunfähig macht.
    • Auge um Auge: Diese Eigenschaft gewährt jetzt für 5 Sekunden Schutz, wenn der/die Widergänger/in unter dem Einfluss eines Kontrolleffekts steht. Sie gewährt zudem 5 Stapel Macht für 10 Sekunden, wenn der/die Widergänger/in eine Betäubung aufhebt. Der Schutzaspekt dieser Eigenschaft hat eine Erholzeit von 35 Sekunden. Der Machtaspekt hat keine Erholzeit.
    • Erhöhte Aggression: Diese Eigenschaft wurde in „Spirituelle Abrechnung" umbenannt. Sie verursacht jetzt 3 Sekunden lang Vergeltung, wenn der/die Widergänger/in seine/ihre Elite-Fertigkeit verwendet, und hat eine interne Erholzeit von 10 Sekunden.
    • Spontane Zerstörung: Der Schaden dieser Eigenschaft wurde um etwa 33 % erhöht. Die Eigenschaft kann Gegnern keine kritischen Treffer mehr zufügen.
    • Standhafte Verjüngung: Diese Eigenschaft regeneriert jetzt jede Sekunde Lebenspunkte für jeden Punkt Unterhalt des/der Widergängers/Widergängerin.

    Dieb/in

    Als wir in einem früheren Update eine Änderung vorgenommen haben, durch die Bosheit nicht mehr mit der Zeit generiert wird, haben wir auch den Teil von „Urteil des Todes", der nicht geblockt werden konnte, übernommen. Jetzt da der Erwerb von Bosheit weniger Zeit in Anspruch nimmt, ist dieser Vorteil unserer Ansicht nach nicht mehr notwendig. Darüber hinaus haben wir die erste Schadenssalve, die der/die Dieb/in anwenden kann, abgeschwächt. Dazu haben wir die Fähigkeit, außerhalb des Kampfes „Angriff führen" zu stapeln, entfernt. Wir hatten zudem die Gelegenheit, Waffen-Eigenschaften des/der Diebs/Diebin an den neuen Standard anzupassen, der einen Basiswert zusätzlich zu den Vorteilen für das Führen dieser Waffe vorsieht.

    • Plasma konsumieren: Diese Fertigkeit wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Ihre Schutzdauer wurde im PvP von 10 auf 4 Sekunden reduziert und ihre Stabilitätsdauer wurde von 5 auf 2 Sekunden reduziert.
    • Splitterbombe: Die Projektilgeschwindigkeit dieser Fertigkeit wurde um 50 % erhöht.
    • Urteil des Todes: Diese Fertigkeit kann jetzt geblockt werden.
    • Lotus-Schlag: Die Anzahl der Giftstapel dieser Fertigkeit wurde von 1 auf 2 erhöht. Ihre Dauer wurde von 6 auf 5 Sekunden reduziert.
    • Tresor: Der Schaden dieses Angriffs tritt nicht mehr auf, wenn der/die Dieb/in nach Beginn der Fertigkeit Schattenschritte vollführt.
    • Schattenversteck: Die Beschreibung dieser Fertigkeit wurde überarbeitet. Aus ihr geht jetzt klarer hervor, dass sie vor dem Heilen Zustände entfernt.
    • Zurückziehen: Die Beschreibung dieser Fertigkeit wurde überarbeitet. Aus ihr geht jetzt klarer hervor, dass sie vor der Ausführung ihrer anderen Funktionen Zustände entfernt.
    • Knöchelschüsse: Diese Eigenschaft gewährt jetzt einen Grundschaden von 5 % bei verkrüppelten Gegnern und weitere 5 % Schaden, wenn der/die Dieb/in eine Pistole trägt. Die Chance, einen Gegner durch einen kritischen Treffer zu verkrüppeln, beträgt jetzt 100 %. Die Beschreibung zur Chance dieser Eigenschaft, ein kritischen Treffer zu landen, wurde entfernt.
    • Dolchausbildung: Diese Eigenschaft gewährt keinen zusätzlichen Schaden von 5 % mehr, wenn ein Dolch geführt wird. Stattdessen gewährt sie eine Basiskraft von 80 mit weiteren 80, wenn der/die Dieb/in einen Dolch trägt.
    • Angriff führen: Die Dauer des Stapeleffekts „Angriff führen" dieser Eigenschaft wurde von 15 auf 10 Sekunden reduziert. Der/die Spieler/in muss sich jetzt im Kampf befinden, damit der stapelbare Schadenseffekt erzeugt wird. Initiative-Fertigkeiten, die einen Kampfbeitritt von Spielern bewirken, erzeugen Stapel dieser Eigenschaft.
    • Boshafte Wiederherstellung: Diese Fertigkeit entfernt jetzt Zustände, bevor sie heilt.
    • Lautloses Anvisieren: Diese Eigenschaft gewährt nicht mehr 20 % Chance zusätzlich auf kritische Treffer mit Gewehr-Fertigkeiten, die im Knien ausgeführt werden, und „Urteil des Todes". Sie gewährt jetzt bis zu 120 Präzision, unabhängig von der Waffe des/der Diebes/Diebin, sowie weitere 120 Präzision beim Tragen eines Gewehrs.
    • Meister des Stabs: Diese Eigenschaft gewährt jetzt 5 % Schaden, wenn die Ausdauer nicht voll ist. Beim Führen eines Stabs wird der Schaden auf 10 % erhöht.
    • Equilibrium des Betrügers: Die Erholzeit dieser Eigenschaft wurde in allen Spielmodi von 20 Sekunden (30 Sekunden in Wettkampfmodi) auf 10 Sekunden reduziert. Sie verringert jetzt die Erholzeit von Stehlen um 50 % (25 % in Wettkampfmodi) anstelle von 100 %. Diese Eigenschaft erhöht den Schaden nicht mehr um einen Prozentbetrag, sondern gewährt stattdessen 120 Kraft. Wenn der/die Dieb/in ein Schwert führt, werden weitere 120 Kraft gewährt.

    Krieger/in

    Was die Funktionalität von „Voller Konter" angeht, hat diese Fertigkeit in Wettkampfmodi andere Anwendungen als im PvE. Wir haben diese Fertigkeit daher für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt, um diesen Unterschied hervorzuheben. Außerdem haben wir mehrere Waffen-Eigenschaften bereinigt, die im letzten Update nicht enthalten waren. Zu guter Letzt bieten viele Waffen-Eigenschaften der Krieger nun Verbesserungen unabhängig vom Waffentyp während spezifische Waffen zusätzliche Boni gewähren.

    • Voller Konter: Der Schaden dieser Fertigkeit in Wettkampfmodi wurde im PvE von 75 % auf 25 % verringert. Die Benommenheitsdauer der Fertigkeit in Wettkampfmodi wurde auf 1,5 Sekunden erhöht.
    • Genesung: Die Beschreibung dieser Fertigkeit wurde überarbeitet. Aus ihr geht jetzt klarer hervor, dass sie vor dem Heilen Zustände entfernt.
    • Verbrannte Erde: Die Brenndauer dieser Fertigkeit wurde von 5 auf 4 Sekunden reduziert.
    • Axtbeherrschung: Der Betrag, um den die Wildheit beim Führen einer Axt erhöht wird, wurde von maximal 300 auf maximal 120 reduziert. Krieger können jetzt für jede Axt, die sie führen, bis zu 120 Wildheit erhalten. Krieger erhalten jetzt bis zu 120 Wildheit, unabhängig von der getragenen Waffe.
    • Klingenmeister: Die von dieser Eigenschaft gewährte Erhöhung der Zustandsdauer für Schwert-Fertigkeiten wurde durch eine Erhöhung des Zustandsschadens um bis zu 120 beim Führen eines Schwertes ersetzt. Die Eigenschaft gewährt jetzt bis zu 120 Fachkenntnis, unabhängig von der Waffe des/der Kriegers/Kriegerin.
    • Mächtiges Großschwert: Diese Eigenschaft erhöht den Schaden von Großschwertern und Speeren nicht mehr um 10 %. Sie gewährt jetzt 120 Kraft auf Stufe 80 und weitere 120 Kraft, wenn der/die Krieger/in ein Großschwert oder einen Speer führt.
    • Seelenwärmer: Der Betrag, um den der Zustandsschaden beim Tragen einer Fackel erhöht wird, wurde von maximal 150 auf maximal 120 reduziert. Krieger erhalten jetzt bis zu 120 Zustandsschaden, unabhängig von der getragenen Waffe.
    • Bannbrecher-Fessel: Die von dieser Eigenschaft gewährte Machtdauer wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Die Eigenschaft gewährt jetzt im PvP 2 Stapel Macht für 6 Sekunden und im PvE und WvW weiterhin 8 Stapel Macht für 3 Sekunden.
    • Unbarmherziger Hammer: Der Teil dieser Eigenschaft, der Konfusion verursacht, wurde entfernt. Hammer-Fertigkeiten verursachen jetzt erhöhten Schaden bei kampfunfähigen Zielen, statt nur bei Zielen, die benommen oder betäubt sind oder niedergeschlagen oder hochgeschleudert wurden. Diese Eigenschaft gewährt jetzt Adrenalin, wenn der/die Krieger/in einen Gegner kampfunfähig macht, unabhängig von der Waffe des/der Kriegers/Kriegerin.
    • Blutgier: Die Basis-Blutungsdauer wurde von 5 auf 3 Sekunden reduziert.

    Strukturiertes Spieler gegen Spieler

    • Vermächtnis des Feindfeuers: Es wurden leichte Anpassungen an dem Gebiet rund um den Eroberungspunkt „Wasserfall" vorgenommen, um ein Problem zu beheben, durch das Spieler den Punkt umkämpfen, jedoch nicht durch Nahkampfangriffe getroffen werden konnten.
    • Eine Version der Nebelgeschmiedeten ruhmreichen Helden-Brust-Rüstung ohne animierte grafische Effekte für den Kampf wurde hinzugefügt. In Zukunft werden beide Skins freigeschaltet, wenn Spieler diese Brust-Rüstung kaufen. Wer die Brust-Rüstung bereits erworben hat, kann sich den Skin beim Händler kostenlos holen.

    EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

    Neue Gegenstände und Aktionen

    • Der neue Springer-Skin „Sonnentempel-Gecko" ist für 2.000 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich.
    • Das neue Skin-Set für Orchester-Waffen ist für kurze Zeit bei den Schwarzlöwen-Waffenspezialisten für ein Schwarzlöwen-Ticket erhältlich. Tickets sind aus Schwarzlöwen-Truhen erhältlich.
    • Die Frostgeschmiedete Waffensammlung und die Winter-Waffensammlung sind für kurze Zeit wieder bei den Schwarzlöwen-Waffenspezialisten erhältlich. Sie können für eine reduzierte Anzahl Schwarzlöwen-Tickets erworben werden.
      • Schwarzlöwen-Tickets sind als Beuteabwurf aus Schwarzlöwen-Truhen erhältlich. Schlüssel für diese Truhen sind für jeweils 125 Edelsteine in der Kategorie „Hilfsmittel" des Edelsteinshops erhältlich.
    • Der Festliche Hut kann für kurze Zeit wieder für 150 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erworben werden.
    • Der Königliche Terrassen-Pass kann für kurze Zeit wieder für 650 Edelsteine in der Kategorie „Hilfsmittel" des Edelsteinshops erworben werden – das entspricht einem Rabatt von 35 %.
    • Im Rahmen des Events „Rollkäfer-Rennen" ist der neue Mini Wegweiser-Rollkäfer für kurze Zeit kostenlos in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich. Der passende Wegweiser-Rollkäfer-Skin ist in der Wüstenstürmer: Reittier-Adoptionslizenz und der Wüstenstürmer: Reittier-Auswahllizenz erhältlich, die in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erworben werden können.

    Wächter/in

    Im Hinblick auf die Wächter bestand in diesem Update ein großes Ziel darin, den Kampf von Aufwieglern in Schlachtzug-Szenarien flüssiger zu gestalten. Dazu wurden einige Erholzeiten reduziert, der Zugriff auf Schnelligkeit und Wut für Gruppen verbessert und die Anwendung von Stabilität auf zehn Verbündete ermöglicht. Des Weiteren wurde zu viel auf die Folianten zugegriffen, was kaum Raum für Gegenspiel ließ. Um Abhilfe zu schaffen, haben wir die Erholzeiten in den Spielmodi, die wir problematisch fanden, angepasst und einige Eigenschaften verbessert, die defensive Tugenden automatisch erneuern. Wir haben „Frostiges Herz" umfassend überarbeitet. Dabei haben wir Anpassungen an Waffen-Eigenschaften und Eigenschaften mit Sofortschaden vorgenommen. „Frostiges Herz" wirkt sich jetzt direkt auf den Hammer aus.

    • Sengender Hieb: Die Brenndauer dieser Fertigkeit wurde von 1 auf 2 Sekunden pro Treffer erhöht.
    • Symbol der Rache: Dieses Symbol verursacht jetzt bei jedem Puls zusätzlich zu seinen anderen Effekten für 1,5 Sekunden Wut. Die Anzahl der Ziele (Gegner und Verbündete), die von dieser Fertigkeit beeinflusst werden können, wurde von 3 auf 5 erhöht.
    • Mantra der Wirksamkeit – Wirkungsvolle Beschleunigung: Die Schnelligkeitsdauer dieser Fertigkeit wurde von 2 auf 2,5 Sekunden erhöht.
    • Mantra der Wirksamkeit – Überwältigende Flinkheit: Die Schnelligkeitsdauer dieser Fertigkeit wurde von 4 auf 5 Sekunden erhöht.
    • „Bleibt standhaft!": Die Anzahl der Ziele, die von dieser Fertigkeit beeinflusst werden, wurde von 5 auf 10 erhöht.
    • Foliant der Gerechtigkeit: Die Basis-Erholzeit dieser Fertigkeit wurde im PvP und WvW von 30 auf 40 Sekunden erhöht.
    • Foliant der Entschlossenheit: Die Basis-Erholzeit dieser Fertigkeit wurde von 40 auf 50 Sekunden erhöht.
    • Foliant der Tapferkeit: Die Basis-Erholzeit dieser Fertigkeit wurde von 50 auf 75 Sekunden erhöht.
    • Tapfere Rückkehr: Diese Eigenschaft erneuert die Erholzeit von „Tugend der Tapferkeit" nicht mehr vollständig. Stattdessen reduziert sie die Erholzeit von „Tugend der Tapferkeit" um 10 Sekunden für jeden erfolgreich wiederbelebten Verbündeten. Die interne Erholzeit von „Tapfere Rückkehr" wurde entfernt.
    • Frostiges Herz: Diese Eigenschaft verursacht keinen Gebietsschaden mehr, wenn ein Gegner einen kritischen Treffer erleidet. Stattdessen verursacht sie jetzt einen einzelnen Treffer, der Gegner für 2 Sekunden Kühle zufügt, wenn sie von dem/der Wächter/in kampfunfähig gemacht wurden. Die ausgerüstete Waffe spielt hierbei keine Rolle. Der Grundschaden dieser Eigenschaft wurde um 50 % reduziert. Diese Eigenschaft verursacht keine kritischen Treffer mehr. Durch Ausrüsten dieser Eigenschaft wird „Mächtiger Schlag" jetzt zu „Gletscher-Schlag". Der Schaden wird dann um 17 % erhöht und getroffenen Gegnern wird für 2,5 Sekunden Kühle zugefügt. Im Gegenzug beträgt die Wiederaufladezeit 6 anstelle von 4 Sekunden. Die grundlegenden Hammer-Fertigkeiten verfügen über eine reduzierte Wiederaufladezeit, da diese Eigenschaft nicht mehr die Erholzeiten verringert.
      • Mächtiger Schlag: Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde von 5 auf 4 Sekunden reduziert.
      • Umarmung des Eiferers: Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde von 15 auf 12 Sekunden reduziert.
      • Verbannung: Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde von 18 auf 15 Sekunden reduziert.
      • Ring der Abwehr: Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde von 40 auf 30 Sekunden reduziert.
    • Schwur des Befreiers: Die interne Erholzeit dieser Eigenschaft wurde von 8 auf 7 Sekunden reduziert.
    • Meister der Lehren: Die Verringerung der Wiederaufladezeit dieser Eigenschaft wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Die Eigenschaft verwendet jetzt im PvP eine Verringerung der Erholzeit von 20 % und im PvE und WvW weiterhin eine Verringerung der Erholzeit von 33 %.
    • Schnellfeuer: Die interne Erholzeit dieser Eigenschaft wurde von 8 auf 7 Sekunden reduziert.
    • Zerschmetterte Aegis: Der Schaden dieser Eigenschaft wurde im PvE um 20 % erhöht. Diese Eigenschaft kann keine kritischen Treffer mehr zufügen.
    • Strammes Tempo: Die interne Erholzeit dieser Eigenschaft wurde von 8 auf 7 Sekunden reduziert.
    • Ungebrochene Reihen: Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde im PvP von 12 auf 15 Sekunden erhöht.
    • Kapitel 1: Unerschrockener Ansturm: Die von dieser Fertigkeit gewährte Stabilitätsdauer beträgt im PvE und WvW jetzt 4 Sekunden. Ihre Stabilitätsdauer im PvP wurde von 3 Sekunden auf 2 Sekunden reduziert.

    Mesmer/in

    In diesem Update haben wir Änderungen an zwei Kern-Fertigkeiten aus der aktuellen Fertigkeiten-Rotation für Chronomanten in Schlachtzügen vorgenommen: an „Siegel der Inspiration" und „Mime". Es handelt sich um recht signifikante Änderungen, die leicht unterschiedlichen Zwecken dienen. Beide Änderungen wurden jedoch vorgenommen, um das Problem mit dem Stapeln von Kraftmultiplikatoren zu beheben.

    Die Änderung an „Mime" verhindert, dass diese Fertigkeit durch die Nekromanten-Fertigkeit „Kontinuum-Spaltung" zurückgesetzt wird. Auf diese Weise wollen wir eine Kraftvervielfachung im Kit des Mesmers verhindern. Wir wollten, dass „Mime" einzigartige Flexibilität bei Mesmer-Builds ermöglicht, doch ihre Funktion zur doppelten Anwendung sorgte in der Kombination mit „Kontinuum-Spaltung" für eine Kraftvervielfachung. Diese Änderung bot zudem die Gelegenheit, „Mime" mit einer skalierenden Wiederaufladezeit zu versehen, um ihr eine größere Vielseitigkeit für die allgemeine Verwendung im Spiel zu verleihen.

    Wir haben das Siegel der Inspiration dahingehend angepasst, dass der/die Mesmer/in jetzt nicht mehr seine eigenen aktiven Segen mit Verbündeten teilt, sondern die Dauer von bereits vorhandenen Segen Verbündeter erhöht. Dadurch möchten wir die Rolle des Siegel als Fertigkeit, die andere Unterstützungs-Fertigkeiten verbessert, stärker betonen als eine Rolle als Fertigkeit, in die andere Unterstützungs-Fertigkeiten einfließen.

    Keine dieser Anpassungen soll die Identität der Chronomanten als Build mit Schwerpunkt auf Schnelligkeit und Tatendrang verändern. Die Kraft, die diese beiden Fertigkeiten Chronomanten verliehen hat, machte sie jedoch zur Anlaufstelle für jeden Segen im Spiel, was zu einer Verdrängung anderer potenzieller Rollen in Schlachtzug-Zusammenstellungen führte. Um die Entwicklung in diese Richtung zu verstärken, haben wir Brunnen zudem mit Schnelligkeit- und Tatendrangverbesserungen ausgestattet.

    Im Übrigen haben wir auch die Kraft von Illusionisten im PvP reduziert, um ihren Salvenschaden zu verringern. Wir wollen, dass sich Illusionisten in längeren Kampfeinsätzen hervortun, ihr Salvenschaden war jedoch schlichtweg zu hoch.

    • Äxte der Symmetrie: Der physische Schaden dieser Fertigkeit wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt und im PvP um etwa 30 % reduziert.
    • Verweilende Gedanken: Die Munition-Wiederaufladezeit dieser Fertigkeit wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt und im PvP von 8 auf 10 Sekunden erhöht.
    • Wogen der Zeit: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit Gegner mehrmals pro Welle treffen konnte.
    • Chaosvortex: Die Anzahl der Machtstapel dieser Fertigkeit wurde von 3 Stapeln für 8 Sekunden zu 2 Stapeln für 15 Sekunden geändert.
    • Ausflug: Die Anzahl der Ladungen, die diese Fertigkeit enthalten kann, wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt und im PvP und WvW von 3 auf 2 Ladungen verringert.
    • Siegel der Demut: Der von dieser Fertigkeit an der Trotz-Leiste verursachte Schaden wurde von 10 auf 6 Sekunden reduziert und somit an die Dauer der Verwandlung der Fertigkeit angepasst.
    • Siegel der Inspiration: Der aktive Effekt dieses Siegels teilt nicht mehr die Segen des/der Mesmers/Mesmerin mit Verbündeten. Stattdessen verlängert er jetzt die Dauer aller Segen von Verbündeten, die zum entsprechenden Zeitpunkt aktiv sind, um 5 Sekunden.
    • Siegel der Mitternacht: Der passive Effekt dieses Siegels gewährt jetzt 180 Fachkenntnis auf Stufe 80 anstelle einer pauschalen Zustandsdauer. Damit wird der Effekt an andere Siegeleffekte angeglichen.
    • Mime: Die Wiederaufladezeit dieser Fertigkeit wurde von 75 auf 40 Sekunden reduziert und wird jetzt durch die Wiederaufladezeit der Hilfsfertigkeit erhöht, die sie beeinflusst. Die Wiederaufladezeit dieser Fertigkeit kann nicht durch andere Mesmer-Fertigkeiten zurückgesetzt werden.
    • Portalauftritt: Die Zeit, die der/die Mesmer/in für die Platzierung von „Portalabgang" benötigt, wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Die Dauer wurde im PvP und WvW von 60 auf 30 Sekunden verringert, bleibt im PvE jedoch unverändert.
    • Brunnen der Tat: Die vom finalen Puls dieser Fertigkeit gewährte Schnelligkeitsdauer wurde von 4 auf 5 Sekunden erhöht.
    • Brunnen des Rückrufs: Die Dauer des vom finalen Puls dieser Fertigkeit gewährten Tatendrangs wurde von 4 auf 5 Sekunden erhöht. Die Wirkzeit dieser Fertigkeit wurde von 1 Sekunde auf 0,75 Sekunden reduziert.
    • Kontinuum-Spaltung: Ein Fehler wurde behoben, durch den das von dieser Fertigkeit erzeugte Riss-Objekt bei Verwendung des Befehls „/resign" (/resign, /gg, /surrender, /forfeit, /qq, /ff) nicht zerstört werden konnte.
    • Ertragreiche Ernüchterung: Diese Eigenschaft gewährt Segen jetzt ausschließlich dem/der Mesmer/in.
    • Zeit der Gefahren: Der Effekt dieser Eigenschaft wird jetzt auf Illusionen angewendet.
    • Verlorene Zeit: Diese Eigenschaft fügt jetzt ihren verlangsamenden Treffer zu, wenn der/die Mesmer/in sein/ihr Ziel kampfunfähig macht, statt nach der Bildung von Ladungen durch den/die Mesmer/in. Der Grund-Schlagschaden wurde um 50 % reduziert, der kritische Trefferschaden wurde dafür um 100 % erhöht.
    • Spiegel der Pein: Diese Eigenschaft wurde in „Verheißungsvolle Schmerzen" umbenannt. Sie führt jetzt dazu, dass die Fertigkeit „Verzerrung" sofort wieder auflädt, wenn der/die Mesmer/in unter dem Einfluss eines Kontrolleffekts steht. Außerdem bewirkt sie, dass der Verzerrungseffekt einen zufälligen Segen gewährt, wenn er endet. Die Erholzeit dieser Eigenschaft beträgt 50 Sekunden.
    • Kraftblock: Der Schaden dieser Fertigkeit wurde um 20 % erhöht und passt jetzt zur Beschreibung der Fertigkeit. Diese Eigenschaft kann Gegnern keine kritischen Treffer mehr zufügen.

    Nekromant/in

    Neben der Überarbeitung mehrerer Eigenschaften der Nekromanten, die Sofortschaden verursachen, haben wir auch die Spezialisierungsreihe „Seelenernte" angepasst. Besonders unausgeglichen waren die Meisterrang-Eigenschaften, bei denen der Großteil der Kraft in „Vitale Beharrlichkeit" konzentriert war. „Spektralbeherrschung" wurde aufgrund der Überlappung ihrer Funktionalität mit der bereits vorhandenen Wirkung von Spektral-Fertigkeiten entfernt. Die Spektral-Fertigkeiten wiederum haben verschiedene Verbesserungen erhalten, die sie zu besseren eigenständigen Hilfsfertigkeiten machen sollen.

    Eine weitere wichtige Änderung war die Überarbeitung von „Todesnova", in deren Zuge die Fertigkeit mit zusätzlicher Unterstützung für das Herbeirufen von Dienern versehen wurde. Auch wenn wir den 30-Sekunden-Timer nach wie vor brauchen, um große Diener-Armeen zu verhindern, hatten wir den Eindruck, dass die aktuelle Eigenschaft mehr tun könnte, um Nekromanten das Gefühl zu vermitteln, Dienermeister zu sein.

    Zu guter Letzt haben wir „Schleifende Kiesel" angepasst, um die Interaktion dieser Eigenschaft mit der Rune der Zuflucht ohne interne Erholzeit zu gestalten.

    • Spektralwand: Diese Fertigkeit wurde in „Spektralring" umbenannt. Sie erzeugt jetzt einen Ring anstelle einer Linie. Ihre Dauer wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Sie beträgt jetzt 8 Sekunden im PvE und 5 Sekunden im PvP und WvW. Diese Fertigkeit kann einem Gegner maximal einmal alle 1,5 Sekunden Furcht einflößen.
    • Spektralgang: Die Wiederaufladezeit dieser Fertigkeit wurde von 50 auf 40 Sekunden reduziert. Die Fertigkeit verbraucht jetzt alle 2 Sekunden 1 Zustand, solange sie aktiviert ist (bis zu 6 Zustände bei voller Dauer). Dabei verwandelt sie jeden Zustand in 4 % Lebenskraft um. Die Fertigkeit gewährt keine Lebenskraft mehr, wenn der/die Nekromant/in Schaden erleidet.
    • Lich-Gestalt: Die Wiederaufladezeit dieser Fertigkeit wurde von 180 auf 150 Sekunden reduziert.
    • Schutz des Schnitters: Diese Eigenschaft wurde in „Dunkler Trotz" umbenannt. Sie bewirkt jetzt, dass Nekromanten für 3 Sekunden Schutz erhalten, wenn sie unter dem Einfluss von Kontrolleffekten stehen. Außerdem sorgt sie dafür, dass der Schutz, der dem/der Nekromanten/Nekromantin gewährt wird, den erlittenen Zustandsschaden um 20 % verringert. Die Erholzeit dieser Eigenschaft beträgt 20 Sekunden.
    • Schleifende Kiesel: Die interne Erholzeit dieser Eigenschaft wurde entfernt. Diese Eigenschaft wird jetzt nur noch durch Fertigkeiten und Eigenschaften von Nekromanten, die eine Barriere gewähren, aktiviert. Die Eigenschaft gewährt jetzt 2 Stapel Macht für 6 Sekunden.
    • Todeskälte: Der Schaden dieser Eigenschaft wurde im PvE um 20 % erhöht und kann Gegnern keine kritischen Treffer mehr zufügen. Der in der Beschreibung angegebene Schaden im PvP und WvW wurde korrigiert.
    • Kühlende Nova: Der Schaden dieser Eigenschaft wurde im PvE um 25 % erhöht und kann Gegnern in allen Spielmodi keine kritischen Treffer mehr zufügen.
    • Todesnova: Die Zeit zwischen den Herbeirufungen von Splitterschrecken wurde für diese Eigenschaft von 15 auf 3 Sekunden reduziert. Es können maximal 5 Splitterschrecke auf einmal herbeigerufen werden. Beim Herbeirufen eines neuen Splitterschrecks nach Erreichen dieser Obergrenze wird der älteste Splitterschreck getötet.
    • Todesangst: Der Furchtdauerbonus dieser Eigenschaft wurde auf 100 % erhöht. Die Eigenschaft flößt keine Furcht mehr ein, wenn der/die Nekromant/in angeschlagen ist. Stattdessen gewährt sie jetzt 15 % Lebenskraft, wenn einem Gegner Furcht eingeflößt wird. Die interne Erholzeit dieses Effekts beträgt 5 Sekunden.
    • Unersättlichkeit: Die von dieser Eigenschaft gewährte Macht wurde entfernt. Die Eigenschaft erhöht jetzt stattdessen die Menge an Lebenskraft, die aus allen Quellen gewonnen wird, statt nur die von Fertigkeiten.
    • Nekromantische Verderbnis: Ein Fehler wurde behoben, durch den Diener Zustände von anderen Verbündeten nahmen, anstatt von dem/der Nekromanten/Nekromantin. Ein grafischer Effekt wurde hinzugefügt. Er zeigt bei Aktivierung dieser Eigenschaft an, welcher Diener den Zustand des/der Nekromanten/Nekromantin nimmt.
    • Letzter Atemzug: Diese Eigenschaft wurde durch „Finsterer Schleier" ersetzt.
    • Finsterer Schleier: Diese Eigenschaft hat „Letzter Atemzug" ersetzt. Sie verringert die Wiederaufladezeit von Schleier-Fertigkeiten um 15 %.
    • Seelenstacheln: Diese Eigenschaft hat „Spektralbeherrschung" in den Meisterrang-Eigenschaften ersetzt. Sie gewährt allen Angriffen für 10 Sekunden eine Schadenserhöhung von 10 %, wenn Nekromanten in einen Schleier eintreten oder ihn verlassen.
    • Spektralbeherrschung: Diese Eigenschaft wurde durch „Seelenstacheln" ersetzt. Spektralwand, Spektralgang und Lich-Gestalt wurden in Folge dieser Änderung überarbeitet.
    • Boshafter Geist: Der Schaden dieser Eigenschaft wurde im PvE um 25 % erhöht und kann Gegnern in allen Spielmodi keine kritischen Treffer mehr zufügen.
    • Stärke des Untodes: Diese Eigenschaft wurde in „Seelenbatterie" umbenannt. Der Bonusschaden dieser Eigenschaft wurde entfernt, wenn sich der/die Nekromant/in über der Lebenskraftschwelle befindet. Die maximale Lebenskraft wurde von 15 % auf 20 % erhöht.
    • Terror: Ein Fehler wurde behoben, durch den der für diese Eigenschaft angegebene Schaden nicht den tatsächlichen Schaden widerspiegelte.
    • Vitale Beharrlichkeit: Diese Eigenschaft verringert nicht mehr die Wiederaufladezeit von Schleier-Fertigkeiten. Stattdessen erhöht sie erhaltene Heilung im PvE um 20 % und im PvP und WvW um 10 %. Ihr Vitalitätsbonus bleibt unverändert.
    • Schwächender Schleier: Der Schaden dieser Eigenschaft wurde im PvE um 20 % erhöht. Die Eigenschaft kann Gegnern in allen Spielmodi keine kritischen Treffer mehr zufügen.

    Wintertag

    Feiert den Wintertag mit uns! Spielzeugmacher Tixx stattet Götterfels seinen jährlichen Besuch ab, um mit einer Vielzahl an Aktivitäten festliche Stimmung und Freude zu verbreiten. Schließt tägliche Erfolge ab und verdient tolle Waffen passend zur Saison. Verteilt verpackte Geschenke an die Waisen von Götterfels, beweist euer Wurfgeschick beim Schneeballkrawall, macht im Winterwunderland große Sprünge, wehrt in der Spielzeukalypse Wellen aus Spielzeugen ab und sorgt dafür, dass der Betrieb von Tixx' Luftschiff „Infinirarium" nicht gestört wird. Während der Feierlichkeiten werden zudem in ganz Tyria Wintertag-Geschenke erscheinen.

    Unterdessen regt sich unter den verschneiten Hügeln des fernen Nordens ein Tyrann mit einem Herz aus Eis, während das Wetter kälter wird …

    • Eine neue Feiertagsmission wurde enthüllt: Der geheime Unterschlupf der Schneemänner. Stellt einen Einsatztrupp aus Verbündeten zusammen und begebt euch zu Schneemann Cob in Götterfels, um eure Reise in den Norden anzutreten. Enthüllt die Wahrheit hinter der langen Abwesenheit der Schneemänner und holt den Geist des Wintertags zurück zu seinen ältesten Verteidigern.
    • Ein Metaerfolg für die jährlichen Wintertag-Erfolge wurde hinzugefügt. Schließt eine Reihe von Erfolgen ab, um ein neues frostiges Mini zu verdienen.
    • Um zu verhindern, dass Spieler Instanzen laden, in denen es keine spielbaren Lieder mehr gibt, wurde der Improvisationsbereich aus dem Glockenspiel entfernt.
    • Alle Hauptstädte wurden mit festlichen Portalen und Bäumen mit Geschenken versehen, um den Zugang zum „Infinirarium" in Götterfels zu verbessern.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den einige Spieler im Winterwunderland für kurze Zeit nur auf ihre normalen Fertigkeiten zugreifen konnten.
    • Einige wiederholbare Erfolge wurden überarbeitet. Sie belohnen euch jetzt mit handelbaren Wintertag-Geschenken anstelle von accountgebundenen Geschenken.
    • Den Wintertag-Geschenken wurden neue Gegenstände hinzugefügt.

    Allgemein

    • Die Kategorie „Festivals" wurde der Registerkarte „Gruppensuche" im Fenster „Kontakte und LFG" hinzugefügt. Sie soll Spielern die Suche nach Gruppen für saisonale Inhalte erleichtern.
    • Dem Abschnitt „Emblemgestaltung" des Wappenmacher-Fensters wurden 14 neue, von ArenaNets Kreativpartnern erstellte Gilden-Wappen hinzugefügt.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Schubeffekte des Rollkäfers inkorrekt flackerten.
    • Brisban-Wildnis: Die Darstellungsdistanz von einigen Büschen wurde angepasst, damit Spieler ihnen in Rollkäfer-Rennen besser ausweichen können.
    • Brisban-Wildnis: Ein Holz-Sammelknoten wurde verlegt, damit Spieler in Rollkäfer-Rennen nicht mit ihm kollidieren.

    Gegenstände

    • Überlegene Rune der Zephyriten: In der Beschreibung dieser Rune wird jetzt der Elementtyp der Rune angegeben.
    • Überlegene Rune des Eises: Ein Fehler wurde behoben, durch den der sechsteilige Bonus dieses Runensets eine längere Erholzeit verwendete als die vorgesehene Erholzeit von 10 Sekunden.
    • Überlegene Rune der Pein: Ein Fehler wurde behoben, durch den der vierteilige Bonus dieses Runensets eine um 15 % erhöhte Peindauer gewährte statt der vorgesehenen Erhöhung von 20 %.
    • Überlegene Rune der Ausflucht: Diese Rune hat jetzt eine Erholzeit von einer Sekunde zwischen den einzelnen Anwendungen von Eile.
    • Die folgenden Gegenstände können jetzt gestapelt werden:
      • Obsidianbeutel
      • Mittlerer Obsidianbeutel
      • Großer Obsidianbeutel
      • Runenbeutel
      • Sigillenbeutel
      • Trophäenbeutel
      • Beutel mit Dragoniterz

    Klassen-Fertigkeiten

    Ergänzend zum letzten Spielbalance-Release überarbeiten wir weiter Waffen-Eigenschaften, um sinnvollere Optionen bereitzustellen, wenn Spieler nicht die zugehörigen Waffen verwenden. Gleichzeitig verbessern wir die Spielstile dieser Waffen, wenn sie von den Spielern verwendet werden. Insbesondere haben wir einige Waffen-Eigenschaften der Krieger überarbeitet sowie ein paar verbleibende Eigenschaften anderer Klassen.

    In diesem Update überholen wir alle Eigenschaften, die automatisch auf erlittene Kontrolleffekte reagieren, indem dem Angreifer Kontrolleffekte zugefügt werden. Eigenschaften, die Spieler sofort für die erfolgreiche Verwendung ihrer Fertigkeiten bestrafen, senden eine falsche Botschaft, insbesondere dann, wenn sie nicht gut zu erkennen sind. Die überarbeiteten Eigenschaften sollen einen aktiveren Spielstil fördern und dem/der Verteidiger/in neue Möglichkeiten eröffnen, ohne den/die Angreifer/in einfach zu bestrafen.

    Zusätzlich zu der Überarbeitung von Kontrolleffekt-Eigenschaften nehmen wir uns im Rahmen dieses Updates auch Eigenschaften vor, die Sofortschaden verursachen. Zudem passen wir an, wie sie sich aufs Spiel auswirken. Beim Großteil dieser Eigenschaften wurde der Grundschaden erhöht und gleichzeitig die Fähigkeit, kritische Treffer zuzufügen, entfernt. Das soll das Tempo verbessern und ein Besiegen von Gegnern in Wettkampfmodi beschleunigen. Bestimmte Eigenschaften, die im PvE und in den Wettkampfmodi als Hauptquelle für den Schaden eines Builds dienen, wurden modifiziert. Sie erfordern jetzt kritische Treffer, um maximalen Schaden zuzufügen. Auf diese Weise wird Zuständen wie Schwäche mehr Wert verliehen.

    Abschließend nehmen wir Änderungen vor, um für mehr Abwechslung bei segensbasierten Unterstützer-Builds zu sorgen. Zunächst machen wir verschiedenen Klassen ausgewählte Fertigkeiten zugänglich, mit deren Hilfe sie Segen direkt mit bis zu zehn Verbündeten teilen können. Darüber hinaus verkleinern wir die Auswahl an Segen, die von Mesmern und ihren Spezialisierungen angewendet werden können, da Chronomanten, die mithilfe des Siegels der Inspiration mühelos alle Segen gewähren können, momentan andere Optionen unterdrücken. Hier besteht unser Ziel darin, verschiedenen Klassen und Spezialisierungen einen Wert zu verleihen, indem wir sie zu Experten in der Anwendung bestimmter Segen auf ihre Verbündeten machen. Es werden dann mehrere Klassen benötigt, um alle Segen abzudecken.

    Allgemein

    • Plasma konsumieren: Diese Fertigkeit wurde für das PvP und andere Spielmodi getrennt. Ihre Schutzdauer wurde von 10 auf 4 Sekunden reduziert und ihre Stabilitätsdauer wurde von 5 auf 2 Sekunden reduziert.

    Elementarmagier/in

    Im Rahmen dieses Updates haben wir einige Änderungen an Sturmwind-Überlastungen vorgenommen, um die Anwendung ausgewählter Segen auf 10 Ziele zu ermöglichen. Wir haben zudem einige allgemeine Verbesserungen am Zepter vorgenommen. Die meisten Eigenschaften mit Sofortschaden wurden standardisiert und verursachen jetzt keine kritischen Treffer mehr. „Elektrische Entladung" behält jedoch ihr volles Schadenspotenzial, wenn sie einem Gegner einen kritischen Treffer zufügt.

    • Drachenzahn: Die Wirkzeit dieser Fertigkeit wurde von 1,25 auf etwas mehr als 0,75 Sekunden reduziert.
    • Phönix: Diese Fertigkeit fügt Gegnern, die von ihrem Bereichsangriff getroffen werden, jetzt für 6 Sekunden einen Stapel Brennen zu.
    • Eisdorn: Diese Fertigkeit trifft jetzt, bevor sie Verwundbarkeit zufügt.
    • Reißende Flut: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit auf volle Erholzeit sprang, wenn sie vor Gewährung eines Vorteils unterbrochen wurde.
    • Wasserüberlastung: Diese Fertigkeit bewirkt jetzt für 5 Sekunden Elan, wenn sie abgeschlossen ist. Die Anzahl der Ziele, die von dieser Fertigkeit beeinflusst werden, wurde von 5 auf 10 erhöht.
    • Erdüberlastung: Die Anzahl der Ziele, die von dieser Fertigkeit beeinflusst werden, wurde von 5 auf 10 erhöht.
    • Feuerüberlastung: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit seltener als vorgesehen traf, wenn der/die Elementarmagier/in unter dem Einfluss von Schnelligkeit stand.
    • Arkane Präzision: Die Brenndauer dieser Fertigkeit wurde von 1 Sekunde auf 1,5 Sekunden erhöht.
    • Äthererneuerung: Diese Fertigkeit entfernt jetzt Zustände vor jedem Heilpuls.
    • Irdene Entladung: Der Schaden dieser Eigenschaft wurde um 20 % erhöht. Die Eigenschaft fügt Gegnern keine kritische Treffer mehr zu.
    • Elektrische Entladung: Der kritische Schaden dieser Eigenschaft wurde um 100 % erhöht. Ihr Grundschaden wurde um 50 % reduziert.
    • Sonnenfleck: Der Schaden dieser Eigenschaft wurde um 20 % erhöht. Sie fügt Gegnern keine kritischen Treffer mehr zu.
    • Stürmische Verteidigung: Diese Eigenschaft wurde durch „Sturmseele" ersetzt. Ihre Funktionalität hat sich zudem geändert. Die Eigenschaft gewährt jetzt um 10 % erhöhten Schaden bei Gegnern, die unter dem Einfluss von Kontrolleffekten stehen, und erhöht die Dauer von zugefügten Betäubungen um 33 %.

    Ingenieur/in

    Der/die Schrotter/in hat in diesem Release ein paar Updates erhalten, mit deren Hilfe diese Klasse im Schlachtgetümmel etwas mehr Schaden verursachen soll. Die gyroskopzentrierte Großmeister-Eigenschaft „Finale Salve" wurde mit der Meisterrang-Eigenschaft „Sachkundige Untersuchung" zusammengeführt. Ihren Platz bei den Großmeister-Eigenschaften nimmt eine neue und opportunistischere Schadenseigenschaft ein: „Kinetische Stabilisatoren". Die Werkzeuggürtel-Fertigkeit von Elixier U hat zu viel Schnelligkeit gewährt und wurde deshalb durch Gruppen-Supergeschwindigkeit ersetzt. Wir haben zudem das automatisch aktivierte Elixier S aus „Notfall-Elixier" entfernt und durch Elixier E ersetzt, da wir die von dieser Eigenschaft gewährte, sofortige und vollständige Unverwundbarkeit im Vergleich zu ähnlichen Eigenschaften zu stark fanden. Das neue Elixier E gewährt nach wie vor eine starke Verteidigung in Form einer Barriere mit niedrigerer Erholzeit, bietet Angreifern jedoch mehr Möglichkeiten zum Gegenspiel.

    • Elixier U werfen: Diese Fertigkeit gewährt Verbündeten keine Schnelligkeit mehr, sondern 3 Sekunden lang Supergeschwindigkeit.
    • Reinigende Explosion: Die Beschreibung dieser Fertigkeit wurde überarbeitet. Aus ihr geht jetzt klarer hervor, dass sie vor dem Heilen Zustände entfernt.
    • Sachkundige Untersuchung: Die Verwundbarkeit und Schwäche, die diese Eigenschaft verursacht, wenn ein Gegner kampfunfähig gemacht wird, wird jetzt auch bei der Explosion von Gyroskopen zugefügt.
    • Betäubungsgenie: Diese Eigenschaft gewährt jetzt 5 % Bonusschaden, wenn der/die Ingenieur/in unter dem Einfluss der Barriere steht, zusätzlich zur stärkenden Barriere.
    • Finale Salve: Diese Eigenschaft wurde in „Kinetische Stabilisatoren" umbenannt.
    • Kinetische Stabilisatoren: Diese Eigenschaft gewährt 5 Sekunden Stabilität (3 Sekunden im PvP) und 3 Sekunden Supergeschwindigkeit, wenn ein Gegner kampfunfähig gemacht oder ein Funktions-Gyroskop aktiviert wird. Darüber hinaus verursacht sie 10 % Bonusschaden, wenn der/die Ingenieur/in unter dem Einfluss von Stabilität steht.
    • Statische Entladung: Der kritische Schaden dieser Eigenschaft wurde um 100 % erhöht. Ihr Grundschaden wurde um 50 % reduziert.
    • Thermales Entladungsventil: Die Anzahl der Brennen-Stapel dieser Fertigkeit wurde im PvE von 1 Stapel für 6 Sekunden auf 2 Stapel für 6 Sekunden erhöht. Gegner erleiden in allen Spielmodi keine kritischen Treffer mehr durch ihren Schaden.
    • Selbstregelnde Verteidigung: Diese Eigenschaft wurde in „Notfall-Elixier" umbenannt. Die Eigenschaft verwendet jetzt anstelle von „Elixier S" die neue Fertigkeit „Elixier E", die 3 Sekunden lang eine Barriere (3.000 auf Stufe 80) und Schutz gewährt. Die Schwelle, ab der diese Eigenschaft aktiviert wird, liegt jetzt bei 33 % statt bei 25 % der Lebenspunkte. Die Erholzeit von Elixier E beträgt 40 Sekunden.

    Hallo zusammen!

    Ich möchte euch über den aktuellen Stand der Welten-Umstrukturierung informieren. Unser letztes Update ist ein paar Monate her und wir können nun mit Freude berichten, dass wir in der Zwischenzeit gute Fortschritte gemacht haben. Einige größere Hindernisse und Fehler haben wir beseitigt und ein paar unserer großen Ziele sind jetzt in Sicht.

    Woran arbeite ich?

    Ich arbeite hauptsächlich an der Welten-Umstrukturierung. Einen Teil meiner Zeit verbringe ich mit der Unterstützung des Spiels. Zu diesen zusätzlichen Aufgaben gehören Verbesserungen für einige Spielsysteme, die Fehlerbehebung und etwas interner Support für das Team. Ich habe an einigen allgemeinen Verbesserungen gearbeitet, wie die Abschaffung des Teilnahmeverfalls außerhalb des WvW. Ich hoffe, dass wir bald einige der anderen Dinge bekanntgeben können, an denen wir arbeiten. Wie bereits erwähnt, arbeiten wir direkt am Spiel, daher gibt es immer jede Menge Zusammenhänge zu beachten.

    Was hat sich bei der Welten-Umstrukturierung getan?

    Seit dem Update vom Juli haben wir einige Zeit mit der Aufteilung der verbleibenden Backend-Aufgaben zugebracht. Ich habe mich darauf konzentriert, diese Aufgaben zu erledigen. Zurzeit funktionieren viele dieser Teile für sich alleine genommen, doch einige Dinge stehen noch aus. Sobald ich alle Teile habe, beginne ich damit, alles miteinander zu verbinden. An dieser Stelle möchte ich betonen, dass, obwohl viel Arbeit erledigt wurde und wir gute und spannende Fortschritte gemacht haben, noch ein langer Weg bis zur Veröffentlichung der Welten-Umstrukturierung und Allianzen vor uns liegt.

    Eines des Elemente, das zurzeit auf der Backend-Seite funktioniert, ist das Konzept von WvW-Gilden und die Möglichkeit für Spieler, sich eine WvW-Gilde auszusuchen. Wir testen diese Funktion mithilfe von Debug-Befehlen, da noch nichts vom Benutzer-Interface implementiert wurde. Die Kommunikationsebenen sowie die Speicheraspekte dieser Daten sind jedoch bereits vorhanden. Auf diese Weise erhalten wir einige der Daten, die wir benötigen, um Spieler mithilfe des Matchmaking-Systems auf Teams zu verteilen.

    Apropos Matchmaking-System: Ich habe eine sehr einfache Umsetzung des Matchmaking-Systems fertiggestellt. Dieses System wühlt sich durch eine riesige Liste mit Spielern, die nach WvW-Gilde gruppiert sind, und verteilt diese Spieler dann gleichmäßig auf Teams. Es gibt noch einiges an diesem System zu tun, damit es alle von uns gewünschten Fälle bearbeitet, doch diese frühe Version und die Zahlen sehen vielversprechend aus.

    Beim Erstellen und Testen verschiedener Teile der Welten-Umstrukturierung gehen wir pragmatisch vor. Einige dieser Systeme testen wir bereits getrennt voneinander unter Verwendung von Live-Daten und der Live-Umgebung. Mit dieser Methode haben wir Fehler und Bedingungen identifiziert, die nur schwer zu erkennen und beheben gewesen wären, wenn das komplette System im Einsatz gewesen wäre.

    Am Spieler-Frontend wurde nicht allzu viel gearbeitet. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Kernarchitektur auf einen stabilen Stand zu bringen, damit wir eine funktionierende Basis für das Frontend haben. Sobald die Arbeit im Gange ist und wir ein konkreteres Ergebnis beim Frontend erreicht haben, können wir darüber diskutieren, wie wir allen das neue Glänzige präsentieren wollen.

    F.A.Q.

    In einem Bericht zur Welten-Umstrukturierung darf ein FAQ-Bereich natürlich nicht fehlen.

    Gibt es Neues zum Allianz-System (Welten-Umstrukturierung)?

    Ja, in diesem Beitrag. ;)

    Können Spieler aus Nordamerika und Europa derselben Allianz beitreten und zusammen im WvW spielen?

    Nein. Nordamerika und Europa bleiben getrennt und haben jeweils ihre eigenen Teams. Es wird zwar technisch möglich sein, dass eine Gilde aus nordamerikanischen und europäischen Mitgliedern besteht, doch das System verteilt diese Spieler dann auf Teams in ihrem eigenen Rechenzentrum.

    Muss ich eine Erweiterung kaufen, um einer Allianz beizutreten?

    Nein.

    Was ist mit Nicht-WvW-Gruppen, die außerhalb des WvW ihre Shard verwenden, um die Auswahl der Karteninstanz zu beeinflussen?

    Diese Spieler werden von dieser Änderung nicht betroffen sein. Shards werden vom System zur Auswahl der Karteninstanz nicht berücksichtigt.

    Wie soll das Allianz-System irgendetwas beheben, wenn Spieler weiterhin vom Transfer Gebrauch machen können?

    Momentan ist eine Anpassung der erlaubten Ziele für den Transfer von Spielern geplant. Außerdem wollen wir stärker auf Transfereinschränkungen für Teams mit zu vielen Spielern eingehen. Einige Einzelheiten zur Funktionsweise findet ihr im ursprünglichen Beitrag zur Welten-Umstrukturierung.

    Wird das zeitzonenbedingte Ungleichgewicht weiterhin ein Problem sein?

    Es stimmt, dass wir im ersten Release der Welten-Umstrukturierung bei der Erstellung von Welten nicht vorhaben, die Zeitzonenverteilung zu berücksichtigen. Das liegt zum Teil daran, dass wir in der Lage sein wollen, die Hauptaspekte des Systems zu implementieren und Daten über die Funktionsweise des Systems bei Anwendung der von uns für den Ausgleich verwendeten Werte zu sammeln. Wir wollen Äpfel mit Äpfeln vergleichen, damit wir möglichst verständliche Informationen gewinnen. Auf diese Weise erhalten wir zudem eine neue Grundlinie für den Vergleich mit den Modifikationen von Werten, die zum Ausgleichen der Teams dienen. Wir diskutieren außerdem einige andere Methoden, mit denen wir das Thema „Spielbetrieb in den Nebenzeiten" angehen können. Informationen hierzu werden wir so bald wie möglich veröffentlichen.

    Werden bei der Berechnung der Bevölkerungen anstelle aller Spielstunden nur die Spielstunden im WvW berücksichtigt?

    Ja. Bei der Berechnung der Bevölkerungen berücksichtigen wir nur die im WvW verbrachten Spielstunden.

    Aus wie vielen Allianzen kann ein Team bestehen?

    Es gibt keine klare Antwort auf diese Frage außer folgender: „Aus so vielen Allianzen wie nötig". Der Schwerpunkt liegt auf ausgewogener Bevölkerung und nicht auf einer Begrenzung der Anzahl der Allianzen pro Team.

    Ist ein Update für die API geplant?

    Ja. Wir werden einige Updates an der API vornehmen müssen, damit das neue System unterstützt wird. Abgesehen davon liegen mir keine Details vor.

    Ist das Repräsentieren einer Gilde gleichbedeutend mit ihrer Auswahl als meine WvW-Gilde?

    Nein, das Repräsentieren einer Gilde ist unabhängig von der Auswahl eurer WvW-Gilde. Ihr könnt nach wie vor eine beliebige Gilde repräsentieren, die euch im WvW gefällt, ohne die Welt zu wechseln, die euch vom System zugewiesen wird.

    Was kommt als Nächstes? Was kommt nach der Welten-Umstrukturierung?

    Immer langsam! Wir sollten jetzt nicht übermütig werden. Die Welten-Umstrukturierung ist nur eines der Eisen, die wir momentan im Feuer haben. Bei den anderen handelt es sich um Dinge, die nach der Welten-Umstrukturierung kommen. Über diese Dinge können oder möchten wir noch nicht sprechen. Wir werden euch aber informieren, sobald wir Weiteres zu berichten haben.


    https://de-forum.guildwars2.co…r-welten-umstrukturierung

    Fehlerbehebungen:

    Ein Fehler wurde behoben, durch welchen bestimmte Ausrüstungskombinationen zu einem Absturz führten.

    Ein Fehler wurde behoben, der manche Mechaniken am Zurücksetzen hinderte, wenn Runden auf 2v2 Karten endeten.

    EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

    Neue Gegenstände und Aktionen

    • Die Angestellten der Schwarzlöwen-Stallungen sind in die entferntesten Winkel Tyrias gereist, um den Spielern eine neue Reittier-Sammlung zugänglich zu machen. Eine neue Reittier-Lizenz ist in zwei Versionen erhältlich:
      • Mit „Ferne Lande: Reittier-Adoptionslizenzen" können Spieler sich einen zufälligen Reittier-Skin aus dem „Ferne Lande"-Set holen. Die Lizenzen sind für jeweils 400 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich.
      • Mit „Ferne Lande: Reittier-Auswahllizenzen" können Spieler einen Reittier-Skin aus dem „Ferne Lande"-Set auswählen. Die Lizenzen sind für jeweils 1.200 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich.
    • Das „Verzauberte Drachenkrone"-Paketist wieder da. Es ist für begrenzte Zeit in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 500 Edelsteine erhältlich.
    • Der Skin für den Tremor-Gürteltier-Rollkäfer ist wieder da. Er ist für begrenzte Zeit für 2.000 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich.
    • Zur Feier des Rollkäfer-Rennens ist die Episode „Lang lebe der Lich" aus Staffel 4 der Lebendigen Welt für begrenzte Zeit kostenlos erhältlich. Spielt noch heute und schaltet das Rollkäfer-Reittier frei.

    Fehlerbehebungen:

    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass durch Rollkäfer-Rennen gewonnene Ausrüstung beim Erhalt an den Spieler-Account gebunden wurde.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Gleiten nicht richtig funktionierte, wenn Spieler die Hundepfeife: Basenji verwendeten.

    Lebendige Welt

    Rollkäfer-Rennen

    Der neuste Trend aus Elona überschwemmt Tyria: Das Rollkäfer-Rennen! Ganz gleich, ob ihr eine rollende Legende seid, ein Neuling beim Rennen oder zu den Zuschauern gehört, die den größten Nervenkitzel diesseits von Ascalon erleben wollen – ihr müsst unbedingt bei einem der organisierten Rennen vorbeischauen. Rennstrecken gibt es in den Gendarran-Feldern, der Brisban-Wildnis, am Mahlstromgipfel, in den Schneekuhlenhöhen und auf dem Diessa-Plateau. Wenn ihr erst ein Gefühl für das Reiten auf einem Rollkäfer bekommen wollt, probiert doch mal die Teststrecke in den Kessex-Hügeln aus!

    Die Rennstrecken sind feste Einrichtungen, doch als besonderes Angebot anlässlich der großen Eröffnungsfeier werden Rennteilnehmern, die eine wechselnde Auswahl von Renn-Events abschließen, tägliche Belohnungen verliehen:

    • In den Gendarran-Feldern, der Brisban-Wildnis, am Mahlstromgipfel, in den Schneekuhlenhöhen, auf dem Diessa-Plateau und in den Kessex-Hügeln wurden Rennstrecken für das Rollkäfer-Rennen eingerichtet. Rollkäfer-Renn-Erfolge finden sich in der Registerkarte „Erfolge" unter der Kategorie „Nebengeschichten". Spieler, die in der Domäne Kourna in der Episode „Lang lebe der Lich" aus Staffel 4 der Lebendigen Welt noch keinen eigenen Rollkäfer abgerichtet haben, können sich einen Käfer ausleihen.
    • Schließt Erfolge ab, nehmt an Renn-Events teil oder erzielt in Zeitprüfungen tägliche Bestleistungen, um Renn-Medaillen zu verdienen, die ihr bei Preishändlern gegen neue Belohnungen eintauschen könnt.
    • Eine Erfolge-Kategorie für tägliche Rollkäfer-Renn-Erfolge wird für die Dauer von einem Monat verfügbar sein. Mit ihrer Hilfe können täglich zusätzliche Renn-Medaillen für die Teilnahme an bestimmten Rennen verdient werden.
    • Um ein versehentliches Absteigen vom Reittier in gefährlichen Gebieten zu verhindern, wird die Angriffsauftakt-Fertigkeit des Rollkäfers bei der Teilnahme an einem Renn-Event oder einer Zeitprüfung deaktiviert.

    Allgemein

    • Ringe und Accessoires können jetzt durch eine neue Rechtsklick-Option direkt in ihrem zweiten Platz ausgerüstet werden.

    Gegenstände

    • Sigille der Luft: Diese Sigille werden bei Verwendung von Kombinationen aus geringeren, beachtlichen und überlegenen Sigillen nicht mehr gestapelt.
    • Sigille des Kampfes: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Sigille weniger Macht gewährten als vorgesehen, wenn Waffen-Fertigkeiten mithilfe einer Klassenmechanik geändert wurden.
    • Sigille der Energie: Diese Sigille werden bei Verwendung von Kombinationen aus geringeren, beachtlichen und überlegenen Sigillen nicht mehr gestapelt.
    • Sigille der Eisbrut-Vernichtung: Der Text in der Beschreibung dieser Sigille wurde von „Kontrolle" in „Schmerz" geändert.
    • Sigille der Transferenz: Diese Sigille werden bei Verwendung von Kombinationen aus geringeren, beachtlichen und überlegenen Sigillen nicht mehr gestapelt.
    • Sigille des Einschlags: Diese Sigille werden bei Verwendung von Kombinationen aus geringeren, beachtlichen und überlegenen Sigillen nicht mehr gestapelt. Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Sigille nicht ihre volle Schadenserhöhung gewährten.
    • Überlegenes Sigill der Pein: Ein Fehler wurde behoben, durch den dieses Sigill statt zwei Stapeln nur einen Stapel Pein verursachte.
    • Überlegene Rune des Rudels: Die durch den Bonus des sechsteiligen Runensets gewährte Segensdauer wurde von 10 auf 8 Sekunden reduziert. Die Erholzeit wurde auf ihre vorherige Dauer von 30 Sekunden zurückgesetzt und wird jetzt im Kampf aktiviert, anstatt bei Kampfbeitritt.
    • Überlegene Rune des Illusionisten: Ein Fehler wurde behoben, durch den der Bonus des sechsteiligen Runensets nur im Nahkampfbereich funktionierte und eine inkorrekte Erholzeit angezeigt wurde.
    • Überlegene Rune des Eises: Ein Fehler wurde behoben, durch den der visuelle Effekt des Bonus des sechsteiligen Runensets inkorrekt angezeigt wurde.
    • Überlegene Rune der Zuflucht: Die durch diese Rune erhaltene Barriere wird jetzt von dem/der Heiler/in gewährt.
    • Überlegene Rune des Vampirismus: Ein Fehler wurde behoben, durch den der Bonus des sechsteiligen Runensets besiegte Spieler heilte.
    • Ein neues Rezept zur Juwelenherstellung wurde hinzugefügt. Es ermöglicht Spielern die Transformation von Azuritkristallen in Azuritkugeln.
    • Die Anzahl an Maguuma-Lilien und Süßwasserperlen, die für Runen- und Sigill-Rezepte benötigt werden, wurde reduziert.

    Klassen-Fertigkeiten

    Allgemein

    • Frostaura: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Aura Schaden um 8 % statt wie vorgesehen um 10 % reduzierte.

    Waldläufer/in

    • Die Hinweise im Verwaltungsfenster für Tiergefährten geben jetzt Informationen zu den Sonderfertigkeiten der einzelnen Tiergefährten und dem Bestienmodus-Archetyp an.

    Strukturiertes Spieler gegen Spieler

    • Spieler können jetzt beim Liga-Rüstungshändler Nebelgeschmiedete ruhmreiche Helden-Rüstung kaufen, wenn sie die Inbrünstige ruhmreiche Rüstung oder Ruhmreiche Helden-Rüstung freigeschaltet haben und mindestens über PvP-Stufe 100 verfügen.

    Fehlerbehebungen

    • Hundepfeife: Basenji: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Sylvari „Schüttel dich" sagte, wenn sie die Fertigkeit „Platz" einsetzte.
    • Raben-Überwurf: Ein Fehler wurde behoben, durch den sich das Modell während der Animationen einer Sylvari verformte.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die violetten Kristalle auf den Satteln von Rollkäfer-Skins nicht erschienen.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Rollkäfer-Reittier und Rollkäfer-Reittier-Skins beim Rollen einen zusätzlichen Schatten erhielten.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Tentakel bei Schweberochen-Reittieren und Schweberochen-Reittier-Skins sich auf seltsame Weise bogen, wenn die Bewegungsfähigkeit des Schweberochen-Reittiers eingesetzt wurde.
    • Sonnenspeer-Kleidungsset: Zur Behebung von Grafikproblemen wurden Verbesserungen an diesem Kleidungsset vorgenommen.

    Verspätete Notes: 13. November 2018

    Fehlerbehebung

    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Meta-Events „Palawadan, Juwel von Istan" und „Sonnenspeer-Aufstand", wenn sie während der Dämmerung begonnen wurden, auf den Karten verzögert erschienen.
    • Rune der Pein: Ein Fehler wurde behoben, der anderen Zuständen als Pein ermöglichte, Heilung auszulösen.
    • Rune des Draufgängers: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Effekte dieser Rune länger als einen Schlag andauerten.
    • Überlegene Rune des Verteidigers: Ein Fehler wurde behoben, der den sechsteiligen Bonus nicht richtig gewährte, wenn Spieler in einen angeschlagenen Zustand gerieten.
    • Schleifende Kiesel: Diese Eigenschaft hat nun eine Erholzeit von 5 Sekunden. Die von ihr gewährte Macht wurde von 2 Stapel für 6 Sekunden auf 3 Stapel für 8 Sekunden erhöht.
    • Ein Server-Absturz wurde behoben.
    • Ein Fehler bei Reittier-Kameras wurde behoben.

    Allgemein

    Runen und Sigille werden wiederverwertbar! Bei der Wiederverwertung ergeben sie neue Materialien, mit deren Hilfe Sigille oder Runen sowie neue Gegenstände hergestellt werden können. Der Großteil der Runen und Sigille wird zudem überarbeitet. Das sorgt für größere Vielfalt und Vielseitigkeit und fördert ein aktiveres Gameplay. Wir wünschen viel Spaß bei der Auswahl der Ausrüstungs-Aufwertungen, die am besten zu eurem Spielstil passen! Es werden zahlreiche Rezepte für Runen und Sigille eingeführt, die bei Handwerkstrainern erhältlich sind oder in Tyria gefunden werden können. Zusätzlich wurden alle Rezepte geändert. Viel Spaß bei der Rezeptsuche! Bitte schaut euch die separaten Posts in diesem Thread zu den Änderungen an Runen und Sigillen ab dem 13. November 2018 an.

    Welt-Feinschliff

    • Soran Draa: Ein Problem wurde behoben, durch das einige Optionen im Dialog von Kalkulatorin Doola zu inkorrekten Antworten führten.

    Gegenstände

    • Wiederverwertungskits: Die Chance, eine Rune oder ein Sigill aus Ausrüstung zu gewinnen, ist jetzt eine Chance, die Aufwertungen direkt zu ihren Handwerksmaterialen wiederzuverwerten. Schwarzlöwen-Wiederverwertungskits bleiben hiervon unberührt. Mit ihnen gewinnen Spieler weiterhin jedes Mal intakte Aufwertungen.
    • Sigill des Unfugs: Die Rezepte der Mystischen Schmiede für alle Versionen dieses Sigills wurden entfernt.
    • Rune des Schneefalls: Die Rezepte der Mystischen Schmiede für alle Versionen dieser Rune wurden entfernt.
    • Wirkungsvolles schillerndes Öl: Das Rezept zur Herstellung dieses Gegenstands ist jetzt beim Trainer für waidmännisches Handwerk erhältlich.
    • Verbessertes schillerndes Öl: Das Rezept zur Herstellung dieses Gegenstands ist jetzt beim Trainer für waidmännisches Handwerk erhältlich.
    • Die Trophäe „Element des Gartens" für den Sammlungs-Erfolg „Erwachen des Druidensteins" ist jetzt jederzeit beim Ruhelosen Baumgeist erhältlich, wenn Spieler den Gegenstand benötigen und bereits die Fertigkeiten-Herausforderung des Geistes bestanden haben.

    Klassen-Fertigkeiten

    Ingenieur/in

    • Elixier U werfen (unter Wasser): Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit einen Gegner anvisierte, anstatt ihre Wirkung in die Blickrichtung des/der Spielers/Spielerin zu entfesseln.

    Mesmer/in

    • Spiegel des Ausweichens: Die Beschreibung dieser Eigenschaft wurde klarer formuliert.

    Widergänger/in

    • Steigende Wucht: Ein Fehler wurde behoben, durch den bei Deaktivierung des Aspekts der Natur mehr Bewegungsgeschwindigkeit entfernt wurde als vorgesehen.

    Krieger/in

    • „Bis ans Äußerste!": Diese Fertigkeit führt nicht mehr dazu, dass Krieger „Ich werde Euch rächen!" rufen.

    Strukturiertes Spieler gegen Spieler

    • Dschinn-Reich: Diese 5v5-Bezwingungskarte steht jetzt für Beta-Tests in Arenen ohne Rangwertung und selbsterstellten Arenen zur Verfügung. Älteste Yasmi die Wankelmütige hat Wettkämpfer in die Nebel gelockt, damit sie zu ihrer Belustigung kämpfen. Von Zeit zu Zeit öffnet sie einen Eroberungspunkt in ihrer Flasche. Das Team, das diesen Punkt einnimmt, erhält eine Fertigkeit zur einmaligen Verwendung.
    • Im Dschinn-Reich können jetzt neue Erfolge verdient werden.
    • Asura-Arena: Diese kleine Team-Deathmatch-Karte wurde den selbsterstellten Arenen hinzugefügt.
    • Die Nebelgeschmiedete ruhmreiche Helden-Rüstung wurde in das Sortiment des Liga-Händlers und Turnier-Händlers aufgenommen. Dieses Rüstungsset kann ähnlich wie andere aufgestiegene PvP-Rüstung auf den legendären Rang aufgewertet werden.
    • Sigill der Annullierung: Verlustaversion entfernt jetzt wie vorgesehen nur 2 Segen.

    Welt gegen Welt

    Allgemein

    • Markiert: Dieser Effekt wurde überarbeitet und enthüllt jetzt 5 Sekunden lang Gegner, wenn sie mindestens 2 Sekunden lang getarnt bleiben. Dieser Effekt wird als „Entdeckt" bezeichnet.
    • Neuer Trick hinzugefügt – Zielmaler: Setzt einen Trick ein, der es dem/der Spieler/in ermöglicht, für 30 Sekunden bis zu 50 Gegner in einem Zielradius von 360 zu markieren. Diesem Effekt kann nicht ausgewichen werden. Ihn einzusetzen kostet 10 Vorräte.
    • Tarnungs-Unterbrecher-Falle: Diese Falle wurde in „Zielmaler-Falle" umbenannt und markiert jetzt 30 Sekunden lang bis zu 50 Gegner in einem Radius von 1.200. Diesem Effekt kann nicht ausgewichen werden. Ihn einzusetzen kostet weiterhin 10 Vorräte.
    • Teilnahme verfällt nicht mehr außerhalb des WvW. Dies hat zur Folge, dass auf Teilnahme basierte Belohnungen (Ticks und Belohnungspfade) bis zum nächsten vollen Tick verzögert werden, wenn Spieler das WvW von außerhalb anderer WvW-Karten betreten.

    EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

    Neue Gegenstände und Aktionen

    • Der neue Raben-Helm ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 400 Edelsteine erhältlich.
    • Der neue Raben-Überwurf ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 400 Edelsteine erhältlich.
    • Das „Erweckte Reittiere"-Paket ist für begrenzte Zeit wieder für 1.600 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich.
    • Der Preis des Aufwertungsextraktors wurde im Rahmen des Runen- und Sigille-Updates dauerhaft reduziert. Er ist in der Kategorie „Hilfsmittel" im Edelsteinshop erhältlich und kann dort im 3er-Paket für 250 Edelsteine, im 10er-Paket für 700 Edelsteine und als Paket mit 25 Stück für 1.500 Edelsteine erworben werden.

    Überarbeitete Schwarzlöwen-Truhe

    • Die Schwarzlöwen-Truhe wurde zur Kampferfahrenen Truhe überarbeitet und bietet in der Vorschau eine vollständige Inhaltsliste.
      • Beim garantierten Gegenstand handelt es sich um das Kampferfahrene Kit. Es enthält Wertsachen, Rationen und eine Verstärkung für den kompetitiven Belohnungspfad.
      • Der neue Wüstenkönig-Thron ist als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich, solange es die Kampferfahrene Truhe gibt.
      • Der Skin für den Gesandtensensen-Stab bleibt weiterhin in der Truhe und die „Wilde Magie"-Rucksack-Gleitschirm-Kombo ist wieder in der Truhe zu finden. Beide Gegenstände sind als ungewöhnliche Beuteabwürfe erhältlich, solange es die Kampferfahrene Truhe gibt.
      • Die Wüstenkönig-Waffensammlung und Phönix-Waffensammlung sind als ungewöhnlicher und seltener Beuteabwurf erhältlich, solange es die Kampferfahrene Truhe gibt.
      • Ungenutzte Versionen der Glyphe der Ergiebigkeit und der Glyphe des Kräuterkundigen sind als seltene Beuteabwürfe erhältlich, solange es die Kampferfahrene Truhe gibt.
    • Die Gegenstände, die beim Einlösen von Schwarzlöwen-Figürchen erhältlich sind, wurden überarbeitet. Schwarzlöwen-Figürchen können eingelöst werden, indem ihr sie verwendet. Zudem könnt ihr sie bei einem der Schwarzlöwen-Truhen-Kaufleute eintauschen, die sich in jeder größeren Stadt befinden.
      • Die verfügbaren Farbkits wurden zu neuen Sets überarbeitet.
      • Das exklusive „Juwelenbesetzter Skarabäus"-Paket, „Mini Erweckte Reittiere"-Paket und der Schakal-Welpen-Rucksack wurden hinzugefügt.
      • Weitere Gegenstände wurden hinzugefügt, darunter folgende: „Grenths Ornat"-Kleidungsset, „Balthasars Ornat"-Kleidungsset, „Dwaynas Ornat"-Kleidungsset, Abaddon-Maske, Starrende Glint-Maske, Glühende grüne Maske und Glühende purpurrote Maske.
    • Die garantierten Garderoben-Freischaltungen haben eine wesentliche Überarbeitung erfahren. Die maximale Seltenheit für Ausrüstungs-Skins wurde auf „exotisch" erhöht und viele ältere exotische Gegenstände wurden hinzugefügt. Im Rahmen künftiger Updates werden den Garderoben-Freischaltungen weitere ältere exotische Gegenstände hinzugefügt, die über das ursprüngliche Set hinausgehen.
      • Mehr als 600 neue Gegenstände wurden hinzugefügt – vorwiegend Waffen- und Rüstungs-Skins, aber auch neue Farben, Gleitschirme, Kleidungssets, Todesstöße und Miniaturen.

    Fehlerbehebungen

    • Ein Problem wurde behoben, durch das das „Verwunschene Rüstung"-Kleidungsset bei männlichen Charakteren aus dem Volk der Menschen verformt wirken konnte.

    Runen und Sigille werden wiederverwertbar. Ja, richtig! Geringe Runen und Sigille nehmen keinen Platz mehr in eurer Tasche weg!

    Beim Wiederverwerten von Runen und Sigillen erhaltet ihr das neue Material Schillerndes Stäubchen. Es besteht zudem die Chance, durch Wiederverwertung seltenere Materialen zu erhalten: Symbole aus Sigillen und Talismane aus Runen. Schillernde Stäubchen lassen sich mithilfe aller Handwerksberufe veredeln und können, zusammen mit Symbolen und Talismanen, in Rezepten zur Herstellung von Sigillen und Runen verwendet werden.

    Die Chance, mit einem Wiederverwertungskit aus einem Wiederverwertungsgegenstand Runen und Sigille zu gewinnen, wird zu einer Chance, Runen und Sigille wiederzuverwerten. Runen und Sigille könnt ihr nach wie vor direkt mithilfe neuer Rezepte für die Mystische Schmiede erhalten, in denen wiederverwertete Materialien eingesetzt werden. Schwarzlöwen-Wiederverwertungskits behalten ihre aktuelle Funktionalität mit einer Chance von 100 %, Aufwertungen beim Wiederverwerten von Ausrüstung zu gewinnen. Zusätzlich wurde der Preis der Aufwertungsextraktoren angepasst und diese können nun, anstatt einen für 250 Edelsteine, als drei für 250, zehn für 700 und 25 für 1500 Edelsteine gekauft werden.

    Geänderte Rezepte für Runen und Sigille

    In vielen Rezepten werden die neuen wiederverwertbaren Bergungsmaterialien für Runen und Sigille verwendet, anstelle ihrer bisherigen einfachen Handwerksmaterialen. Wir fügen zudem mehrere Rezepte für Runen hinzu, die bisher nur durch die Wiederverwertung von Ausrüstung erhältlich waren. Zahlreiche Rezepte werden bei Handwerkstrainern erhältlich sein. Andere könnt ihr in Form von seltenen Beuteabwürfen oder Belohnungen in Tyria finden.

    Überarbeitung von Runen und Sigillen

    Runen und Sigille können wirkungsvolle Verstärkungen für Builds sein, einige von ihnen waren jedoch weniger nützlich. Mit diesem Update ändert sich der Großteil der Runen und Sigille Tyrias auf die eine oder andere Art; einige unauffällig, andere dramatisch. Das Ziel ist es, aus einer Menge an interessanten Optionen sinnvolle Auswahlmöglichkeiten zu erschaffen.

    Ganz allgemein wollten wir die Beliebigkeit abschaffen, damit ihr die Vorteile eines Gegenstands besser einschätzen und euch auf sie verlassen könnt. Unsichere Vorteile wie der Erhalt von Aegis bei einem erlittenen Treffer können euch noch dazu ermutigen, euch treffen zu lassen. Das fühlt sich seltsam an und ist sogar noch schlechter, wenn ein erlittener Treffer diesen Vorteil nicht garantiert. Wir entfernen daher die meisten Aufwertungen, die an einen erlittenen Treffer gekoppelt sind, zusammen mit ihrer Unvorhersehbarkeit.

    Unten findet ihr einige Beispiele für Runen und Sigille, die nach oben oder unten angepasst, seitlich verschoben oder komplett überarbeitet werden, um euch größere Vielfalt und Auswahl zu bieten.


    Rune der Dwayna


    Die Rune der Dwayna ist auf eine Festigung ihrer Unterstützerrolle ausgerichtet und stärkt zugleich eure Überlebensfähigkeit. Wie bereits erwähnt, fällt die Chance weg, bei einem erlittenen Treffer Regeneration zu erhalten.

    Alt:

    (1): +25 Heilung

    (2): +10 % Regenerationsdauer

    (3): +50 Heilung

    (4): 25 % Chance, bei erlittenem Treffer Regeneration für 10 Sekunden zu erhalten. (Erholzeit: 45 Sekunden)

    (5): +100 Heilung

    (6): +20 % Regenerationsdauer. Wenn ihr eine Heilfertigkeit einsetzt, erhaltet ihr und Verbündete in der Nähe Regeneration für 5 Sekunden. (Erholzeit: 10 Sekunden)

    Neu:

    (1): +25 Heilung

    (2): +10 % Regenerationsdauer

    (3): +50 Heilung

    (4): +20 % Regenerationsdauer

    (5): +100 Heilung

    (6) +10 % maximale Lebenspunkte. Angewandte Regeneration ist 20 % effektiver.


    Rune des Ogers


    Die neue Rune des Ogers ruft jetzt beim Eintritt in den Kampf einen treuen Felsenhund-Verbündeten herbei, anstatt euch bei einem erlittenem Treffer eine Chance zu gewähren, einen Felsenhund herbeizurufen. Wenn ihr euch nach Ablauf der Erholzeit immer noch im Kampf befindet, wird euer Felsenhund automatisch erneut herbeigerufen.

    Alt:

    (1): +25 Kraft

    (2): +35 Wildheit

    (3): +50 Kraft

    (4): 25 % Chance, bei erlittenem Treffer einen Felsenhund herbeizurufen. (Erholzeit: 90 Sekunden)

    (5): +100 Kraft

    (6): +4 % Schaden

    Neu:

    (1): +25 Kraft

    (2): +35 Wildheit

    (3): +50 Kraft

    (4): +65 Wildheit

    (5): +100 Kraft

    (6): +4 % Schaden. Ruft im Kampf einen Felsenhund herbei. (Erholzeit: 60 Sekunden)


    Rune des Gelehrten


    Die neue Rune des Gelehrten trennt sich von der Hälfte ihrer Schadensmodifikatoren, wenn ihr genug Lebenspunkte habt. Dafür gewinnt sie eine erhebliche Dosis an Wildheit hinzu, die euch eine zuverlässigere Schadenserhöhung auf Kosten von stark auf Zuständen basiertem Schaden gewährt.

    Alt:

    (1): +25 Kraft

    (2): +35 Wildheit

    (3): +50 Kraft

    (4): +65 Wildheit

    (5): +100 Kraft

    (6): Bei mehr als 90 % Lebenspunkten erhöht sich der Schaden um 10 %.

    Neu:

    (1): +25 Kraft

    (2): +35 Wildheit

    (3): +50 Kraft

    (4): +65 Wildheit

    (5): +100 Kraft

    (6): +125 Wildheit. Bei mehr als 90 % Lebenspunkten erhöht sich der Schaden um 5 %.


    Sigill der Vision


    Das Sigill der Vision übernimmt das Grundkonzept des Sigills der Intelligenz und führt es ein Stück weiter. Drei kritische Treffer können bedeutend sein, werden jedoch häufig sofort verbraucht. Durch den Wechsel zu einer Dauer können wirkungsvollere Entscheidungen getroffen werden, wenn es um die Frage geht, ob ihr in Chancen auf Präzision und kritische Treffer investieren oder euch auf Zeitfenster verlassen wollt.

    Alt (Sigill der Intelligenz): Die nächsten drei Angriffe haben 100 % Chance auf kritische Treffer, wenn ihr im Kampf zu dieser Waffe wechselt. (Erholzeit: 9 Sekunden)

    Neu (Sigill der Vision): Nachdem ihr im Kampf zu dieser Waffe gewechselt habt, verpasst ihr einem Gegner 3 Sekunden lang kritische Treffer. (Erholzeit: 9 Sekunden)


    Sigill der Flinkheit


    Flinkheit gewährt euch fortan nicht mehr an einem möglicherweise ungünstigen und unvorhersehbaren Zeitpunkt Schnelligkeit, sondern wenn ihr einen Gegner kampfunfähig macht. Auf diese Weise könnt ihr euch die Verbesserung zunutze machen.

    Alt: Erhaltet eine Ladung für das Besiegen eines Gegners und 5 Ladungen für das Besiegen eines gegnerischen Spielers. Erhaltet bei 25 Ladungen Schnelligkeit für 5 Sekunden. (Ihr verliert alle Stapel bei Angeschlagen.)

    Neu: Erhaltet, nachdem ihr einen Gegner kampfunfähig gemacht habt, 5 Sekunden lang Schnelligkeit. (Erholzeit: 20 Sekunden)


    Sigill der Konzentration


    Konzentration hat sich einige Zeit lang auf Klassen ausgewirkt, die Segen gewähren. Sie hat zwar ein paar sehr starke Builds ermöglicht, jedoch auch dazu geführt, dass das Sigill der Konzentration in höheren PvE-Inhalten zwingend erforderlich ist und nicht ersetzt werden kann. Wir fügen daher ein paar Hilfsoptionen hinzu, die dieses Problem verkleinern sollen, und passen gleichzeitig das Sigill auf ein vernünftiges Maß an.

    Alt: Bei Anwendung eines Segens wird seine Dauer für 7 Sekunden um 33 % erhöht, nachdem ihr im Kampf zu dieser Waffe gewechselt habt. (Erholzeit: 9 Sekunden)

    Neu: +10 % Segensdauer

    Wir haben lange an diesem Projekt gearbeitet und freuen uns, euch daran teilhaben zu lassen.

    Das Guild Wars 2 Systems-Team

    Welt-Feinschliff

    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem mehrere Heldenherausforderungs-Events aktiv blieben, während der sie vergebende NPC keine Herausforderer akzeptierte.

    Persönliche Geschichte

    • Turm gefallen: Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Lahmochs sich manchmal weigerte, weiter durch die Höhle zu gehen.
    • Turm gefallen: Tonn macht sich jetzt daran, die Türme zu zerstören, selbst wenn er nicht an der richtigen Position ist.

    Gegenstände

    • Die Löschbestätigung wurde von den Gegenständen Begrenzter Vogelscheuchen-Todesstoß und Begrenzter Todesstoß des Verrückten Königs entfernt.
    • Gegenstände der Präkursor-Sammlung, für die es erforderlich war, Tempel in Orr zu erobern, sind jetzt auch durch die erfolgreiche Verteidigung eines Tempels nach seiner Eroberung erhältlich.

    Klassen-Fertigkeiten

    Widergänger/in

    • Gezielte Zerstörung: Die Anzeige von Schadenserhöhungen wurde korrigiert. Sie zeigt jetzt 7 % im PvP und 10 % im PvE und WvW an.

    Ingenieur/in

    • Überhitzung: Der Holoschmied erleidet jetzt eine kleine Menge Schaden vor der Hauptexplosion, um ein Ausnutzen von kampfunabhängigen Aktionen zu verhindern.

    Dieb/in

    • Gestohlene Fertigkeiten: Tarnung, die durch diese Scharfschützen-Fertigkeiten angewendet wird, wird jetzt früher aktiviert, um zu verhindern, dass Spieler versehentlich ohne sie angreifen. Die Nachwirkzeit wurde leicht erhöht, sodass Fertigkeiten in der Warteschlange sich nicht mit dem Tarnaspekt dieser Fertigkeiten überschneiden. Das Animations-Timing wurde angepasst, um einen Fehler zu beheben, durch den für diese Fertigkeiten bei Nutzung von Schnelligkeit keine Animation angezeigt wurde. Diese Anpassung ändert nichts am Aktivierungs-Timing der Fertigkeit.

    EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

    Neue Gegenstände und Aktionen

    • Ein neues „Verwunschene Rüstung"-Kleidungsset ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 700 Edelsteine erhältlich.
    • Ein neuer Arachniden-Gleitschirm ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 400 Edelsteine erhältlich.
    • Das neue Halloween-Erscheinungsbildpaket ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 2.000 Edelsteine erhältlich. Es enthält das neue „Verwunschene Rüstung"-Kleidungsset und den Arachniden-Gleitschirm sowie 1 Auswahlkiste der Onyx- und Gold-Löwen-Waffen, 1 Komplettes Umstylingkit und 5 „Elonische Bestien"-Farbkits.
    • Die neue Schwarzfederflügel-Gleitschirm-Kombo ist für kurze Zeit wieder in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 700 Edelsteine erhältlich.
    • Für kurze Zeit sind das „Grenths Ornat"-Kleidungsset sowie das Ghul-Rucksack- und Mini-Set in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops im Angebot.

    16.10.2018 – Release Notes vom 16. Oktober

    Klassen-Fertigkeiten


    Allgemein


    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Position von Fertigkeiten verschoben wurde, wenn Spieler ihre Widergänger-Legenden wechselten.

    Fehlerbehebungen:

    • Die erforderte Zeit, um Erfolge auf der Rennbahn des Verrückten Königs abzuschließen, wurde von 1 Minute auf 1 Minute und 30 Sekunden erhöht.
    • Der Rennbahn des Verrückten Königs wurde eine Labyrinthtür hinzugefügt, um Spielern dabei zu helfen, die Rennbahn zu verlassen oder den Verrückten Schiffsführer zu finden.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass der Verrückte Schiffsführer sich weigerte, Spieler auf einem niedrigen Level zurück in die Welt der Lebenden zu senden.

    Lebendige Welt

    Halloween

    Die Tore zum Verrückten Reich sind wieder geöffnet und der Verrückte König Thorn, Krytas berüchtigtster Monarch, hält wieder Einzug in Löwenstein! Loyale Vasallen des Königs sind herzlichst dazu eingeladen, an den Feierlichkeiten teilzunehmen. Lernt die Bewohner des Verrückten Reichs in Events kennen, die in ganz Tyria stattfinden, erkundet das Verrückte Reich im Labyrinth des Verrückten Königs und im furchterregenden Uhrturm des Verrückten Königs, tretet bei der Verrückten Inquisition, dem Grollen des Schnitters und auf der Rennbahn des Verrückten Königs gegen eure sterblichen Mitspieler an, beugt euch den Launen des Königs bei seinem berühmtem Lieblingsspiel „Der Verrückte König sagt" oder bietet beim Aufstieg in den Wahnsinn seiner Majestät die Stirn.

    Willige Abenteurer sind aufgefordert, sich bei Magistra Tassi von der Abtei Durmand in Löwenstein für eine spannende Forschungsmission zu melden. Der Hof der Verrückten möchte zudem beunruhigende Gerüchte aus Elona bestätigt wissen. Abenteurer, die Palawa Joko in der Episode „Lang lebe der Lich" von Angesicht zu Angesicht gegenüberstanden, können sich zur Nachbesprechung mit Brigadegeneral Kernel in Löwenstein treffen.

    Der Kapitänsrat von Löwenstein möchte die Bevölkerung daran erinnern, dass der Rat in keinerlei Verbindung zur krytanischen Monarchie steht und nicht für die Sicherheit von Bürgern garantieren kann, die sich in gefährliche (verrückte oder anderweitig unsichere) Reiche begeben.

    • Jährliche Erfolge wurden der Kategorie „Halloween-Rituale" hinzugefügt. Durch den Abschluss aller jährlichen Erfolge innerhalb eines Jahres wird der (jährliche) Meta-Erfolg „Halloween-Rituale" abgeschlossen. Spieler erhalten dann eine neue gruselige Miniatur und schließen den wiederholbaren Erfolg „Jährliche Rituale" ab.
    • Das Grollen des Schnitters hält nach einer langen Pause wieder Einzug im Verrückten Reich und hat eine Reihe von Fehlerbehebungen hinter sich.
    • Dem Verrückten Reich wurde eine neue Halloween-Aktivität hinzugefügt: die Rennbahn des Verrückten Königs. Sprecht mit dem Verrückten Schiffsführer, um euer Können in einem herausfordernden neuen Reittierrennen auf den Feldern des Grollen des Schnitters auf die Probe zu stellen.
    • König Thorn hat die Einschränkungen bei der Fortbewegung im Labyrinth des Verrückten Königs gnädigerweise gelockert. Weitere Bereiche des Labyrinths sind jetzt zugänglich und der Verwalter des Verrückten Königs verleiht jetzt Reittiere gegen einen bescheidenen Obolus, der an die königliche Schatzkammer zu entrichten ist. Abenteurer, die sich in die äußeren Bereiche des Labyrinths wagen, auf fragilen Kulissen stehen oder die königliche Familie stören, erhalten eine angemessene Strafe.
    • In Löwenstein ist der Geist von Halloween mächtiger denn je. Besucher können für die Dauer des Festes mit mehr Dekorationen und einer noch düstereren Atmosphäre rechnen.
    • Folgende Karten außerhalb der Hauptstädte der einzelnen Völker wurden um festlich dekorierte Bereiche erweitert: Ebenen von Aschfurt, Königintal, Wanderer-Hügel, Provinz Metrica und Caledon-Wald. Feiertagshändler sowie ominöse Portale ins Verrückte Reich sind während des Festes ebenfalls verfügbar.
    • Das Gefolge des Verrückten Königs und die Rebellen im Labyrinth des Verrückten Königs wurden für den Kampf gegen größere Spielergruppen etwas abgehärtet.
    • Neue tägliche Halloween-Erfolge wurden hinzugefügt und ihre Rotation wurde aktualisiert.
    • Den Halloween-Belohnungen-Händlern, Aktivitätenbelohnungen und „Süßes oder Saures"-Taschen wurden neue Gegenstände hinzugefügt.
    • Neue Gilden-Dekorationen passend zu Halloween wurden hinzugefügt.
    • Zahlreiche kleinere Fehler wurden behoben, damit das Fest allen Besuchern des Verrückten Reichs noch mehr Spaß bereitet.

    Die Halloween-Feierlichkeiten gehen bis zum 6. November. Euer Verrückter König sagt: „Ein frohes Halloween!"

    Unser Leitstern

    Ein paar Änderungen wurden an der Bosskampf-Instanz in „Aus der Asche" vorgenommen.

    • Die Scharfschützin erhöht nach dem Einsatz bestimmter Fertigkeiten durch den/die Spieler/in nicht mehr ihre Feuerrate.
    • Die Scharfschützin schießt nicht mehr schneller auf Spieler, die gleiten.
    • Die Scharfschützin vermeidet es, auf Spieler zu schießen, deren Trotzhaltung aktiv ist.
    • Einige Elemente dynamischer Schwierigkeit wurden hinzugefügt. Sie sollen Spielern helfen, die sich mit dem Kampf schwertun.

    Welt-Feinschliff

    • Eisen-Legion-Techniker haben ihre Trainingsausrüstung in die Ebenen von Aschfurt gebracht, um Platz für ein Festzelt zu schaffen. Eine einheimische, raffgierige Katze ist ihnen gefolgt.

    Allgemein

    • Spieler können jetzt mit Ausnahme von Waffen Ausrüstung anlegen, wenn ihr Inventar voll ist.

    Klassen-Fertigkeiten

    Nekromant/in

    • Boshafter Geist: Der von dieser Eigenschaft zugefügte Bereichsschaden wurde getrennt. Im PvP und WvW gilt jetzt ein um 50 % verringerter Wert.

    Waldläufer/in

    • Klänge im Wind: Ein Fehler wurde behoben, durch den der/die Waldläufer/in Szenarien, die den sicheren Tod bedeuten, vermeiden konnte.

    Krieger/in

    • Wind der Entzauberung: Diese Fertigkeit pulsiert nicht mehr sofort bei Wirken des Zaubers. Stattdessen pulsiert sie jetzt jede Sekunde nach dem Wirken. Die Gesamtzahl der Pulse wird um 1 reduziert. Die Dauer dieser Fertigkeit wurde getrennt. Im WvW und PvP gilt jetzt eine Dauer von 5 Sekunden, im PvE weiterhin eine Dauer von 10 Sekunden.

    Strukturiertes „Spieler gegen Spieler"

    • Kisten mit Verlies-Waffen aus Belohnungspfaden lassen sich jetzt stapeln.

    Welt gegen Welt

    Allgemein

    • Kisten mit Verlies-Waffen aus Belohnungspfaden lassen sich jetzt stapeln.

    EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

    Neue Gegenstände und Aktionen

    • Ein neuer Nachtzahn-Greif-Skin ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 2.000 Edelsteine erhältlich.
    • Ein neuer „Festliche Ernte"-Stuhl ist jetzt für 600 Edelsteine in der Kategorie „Spielzeuge" im Edelsteinshop erhältlich.
    • Ein neues Skin-Set für „Verrücktes Reich"-Waffen ist für begrenzte Zeit bei den Schwarzlöwen-Waffenspezialisten für 1 Schwarzlöwen-Ticket erhältlich, das in Schwarzlöwen-Truhen zu finden ist. Schlüssel sind für jeweils 125 Edelsteine in der Kategorie „Hilfsmittel" des Edelsteinshops erhältlich.
    • Das „Verrückter König"-Kleidungsset, das Hexen-Kleidungsset sowie das „Blutiger Prinz"-Kleidungsset sind für kurze Zeit in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für jeweils 525 Edelsteine erhältlich. Das entspricht einem Rabatt von 25 %.
    • Das Candy-Corn-Fresser-Pack ist für kurze Zeit wieder in der Kategorie „Hilfsmittel" des Edelsteinshops für 300 Edelsteine erhältlich. Jedes Pack enthält einen Candy-Corn-Fresser und 15 Stück Candy-Corn.
    • Ein kostenloses Hallowglück-Feuerwerk-Bündel ist jetzt in der Kategorie „Spielzeuge" im Edelsteinshop erhältlich. Pro Account können sich Spieler maximal ein Bündel holen.

    Verbesserungen

    • Die Schwarzlöwen-Truhe wurde zur Elonischen Halloween-Truhe überarbeitet und bietet eine Vorschau ihrer Inhalte.
      • Evon Schlitzklinges „Süßes oder Saures"-Tasche ist wieder als garantierter Gegenstand in der Elonischen Halloween-Truhe erhältlich.
      • Der neue Skin für den Gesandtensensen-Stab ist als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich, solange es die Elonische Halloween-Truhe gibt.
      • Der neue Nachtzahn-Greif-Skin ist als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich, solange es die Elonische Halloween-Truhe gibt.
      • Der „Haschendes Phantom"-Gleitschirm ist wieder als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich, solange es die Elonische Halloween-Truhe gibt.
      • Die Gargoyle-Waffensammlung ist als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich, solange es die Elonische Halloween-Truhe gibt.
      • Die Waffensets „Schatten des Verrückten Königs" und „Blut und Verrücktheit" sind jetzt als seltene Beuteabwürfe erhältlich, solange es die Elonische Halloween-Truhe gibt.
      • Ungenutzte Versionen der Glyphe des Försters und der Glyphe des Entfesselten sind als seltene Beuteabwürfe erhältlich, solange es die Elonische Halloween-Truhe gibt.
    • Die Gegenstände, die beim Einlösen von Schwarzlöwen-Figürchen erhältlich sind, wurden überarbeitet. Schwarzlöwen-Figürchen können eingelöst werden, indem ihr sie verwendet. Zudem könnt ihr sie bei einem der Schwarzlöwen-Truhen-Kaufleute eintauschen, die sich in jeder größeren Stadt befinden.
      • Eine neue Auswahl an Farbkits wurde hinzugefügt.
      • Der exklusive Skin für Sturm-Dolch, das Mini Gruselreittier-Paket und der „Haschendes Phantom"-Gleitschirm wurden hinzugefügt.
      • Weitere Gegenstände wurden hinzugefügt, darunter folgende: Schwarzfederflügel-Rucksack- und Gleitschirm-Set, Weißfederschwingen-Rucksack- und Gleitschirm-Set, Falkenflügel-Rucksack- und Gleitschirm-Set, Kosmische Sammelwerkzeuge, Toxischer Überwurf und Toxische Handschuhe.
    • Für kurze Zeit sind die folgenden Kategorien von Miniaturen für Schwarzlöwen-Tickets für Miniaturen erhältlich: Ascalon, Hylek, Zufällige Viecher, Furchteinflößend und Sylvari. Schwarzlöwen-Tickets für Miniaturen sind als Beuteabwürfe aus Schwarzlöwen-Truhen erhältlich. Schlüssel sind für jeweils 125 Edelsteine im Edelsteinshop in der Kategorie „Hilfsmittel" erhältlich.
    • Der Schwarzlöwen-Börsenspezialist wurde um eine neue Registerkarte erweitert, in der Spieler passende Spielzeuge zu freigeschalteten Kostüm-Rauferei-Kleidungssets erhalten können.

    Verspätete Notes: 2. Oktober 2018

    02.10.2018 – Release-Notes vom 2. Oktober

    Lebendige Welt

    • Herz des Vulkans: Ein Fehler wurde behoben, bei welchem brennende Spieler endlos brannten.
    • Aus der Asche: Sehenswürdigkeiten werden jetzt während der Instanz ordnungsgemäß freigeschaltet.

    Welt-Feinschliff

    • Eisklamm-Sund: Ein Fehler wurde behoben, durch den der Blutsteinverrückte Hai plötzlich verschwand, wodurch das Event „Tötet den Blutsteinverrückten Hai" verzögert wurde.
    • Jahai-Klippen: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass DERV im Event „Vernichtet den Todesgebrandmarkten Zerschmetterer" wieder auftauchten.
    • Jahai-Klippen: Eine mögliche Verzögerung im Event „Tröstet die Erweckten Getreuen" wurde behoben.
    • Jahai-Klippen: Ein Fehler wurde behoben, durch den Vihn während eines Kampfes verschwand.
    • Jahai-Klippen: Feindliche Champions, die nicht gebrandmarkt sind, werden nicht mehr sofort getötet, wenn sie von Brandsturm-Blitzen getroffen werden.
    • Doric-See: Klassen-Fertigkeiten (einschließlich Tiergefährten) sind deaktiviert, solange Spieler als Mitglieder des Weißen Mantels verkleidet sind.
    • Mahlstromgipfel: Der Kommandeur der Ewigkeitswinde erscheint jetzt während des Events „Haltet die Ewigkeitswinde". Somit wird der Abschluss von Erfolgen erleichtert, für die er besiegt werden muss. Dieses Event wurde zu einem Gruppen-Event aufgewertet, um der Schwierigkeit des Kommandeurs der Ewigkeitswinde gerecht zu werden.

    Fraktale

    • Ein Fehler wurde behoben, durch den einige Fraktal-Account-Verstärkungen für manche Spieler unerreichbar waren.

    Gegenstände

    • Mini Erzürnter Verdrehter Albtraum unterscheidet sich jetzt optisch von Mini Verdrehter Albtraum.

    Klassen-Fertigkeiten

    Allgemein

    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass der von verschiedenen Spieler-Fertigkeiten zugefügte Einfrieren-Effekt bei Eigenschaften und Sigillen, die die Betäubungsdauer verlängern, als Betäubung behandelt wurde.

    Mesmer/in

    • Illusionärer Konter: Ein Fehler wurde behoben, durch den die von dieser Fertigkeit herbeigerufenen Klone nicht mit der Begleithandwaffe des/der Mesmers/Mesmerin ausgerüstet werden konnten.
      • Gegenzauber (Sequenz-Fertigkeit): Ein Fehler wurde behoben, durch den die von dieser Fertigkeit herbeigerufenen Klone nicht mit der Begleithandwaffe des/der Mesmers/Mesmerin ausgerüstet werden konnten. Ein Problem wurde behoben, durch das sich diese Fertigkeit gelegentlich nicht ordnungsgemäß verhielt.


      Fehlerbehebungen:
      • Ingenieur/in – Schweißbrenner: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass auf sehr kurze Distanz mehr Brennen verursacht wurde, als beabsichtigt war.
      • Wächter/in – Stärkende Macht: Ein Fehler wurde behoben, der den Release der beabsichtigten Änderungen an dieser Fertigkeit behinderte.


    Fehlerbehebungen:

    • Zwei Tränke wurden aus der Kategorie „Extras“ entfernt, für welche die Welt noch nicht bereit war.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft übermäßig viel Post versandte, wenn Spieler unter bestimmten Umständen Karten wechselten.

    Nekromant/in

    • Lebensexplosion: Die Nachwirkzeit dieser Fertigkeit wurde um 0,25 Sekunden reduziert.
    • Dunkler Pfad: Die Anzahl der Blutungsstapel dieser Fertigkeit wurde von 3 Stapeln für 5 Sekunden zu 2 Stapeln für 8 Sekunden geändert.
    • Lebensübertragung: Der Schaden dieser Fertigkeit wurde um 70 % pro Puls erhöht.
    • Besudelte Fesseln: Die Peindauer pro Puls wurde von 10 auf 12 Sekunden erhöht. Die Dauer von Immobilisieren wurde von 1,5 auf 2 Sekunden erhöht. Der Schaden des letzten Einschlags wurde um 25 % erhöht und verursacht jetzt zusätzlich zu Immobilisieren Pein.
    • Rückenschauer: Grund- und Bonusschaden dieser Fertigkeit wurden um 50 % erhöht.
    • Verschlingende Dunkelheit: Die Sichtlinienüberprüfung dieser Fertigkeit wurde korrigiert. Gegner im Wirkungsbereich dieser Fertigkeit können den Angriff jetzt blocken oder ihm ausweichen.
    • Schändliche Gunst: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit die Priorisierung von Gruppen und Einsatztrupps nicht beachtete.
    • Sand-Kaskade: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit die Priorisierung von Gruppen und Einsatztrupps nicht beachtete.
    • Todeskälte – Geringere Rückenschauer: Der Schaden dieser Eigenschaft wurde im PvP und WvW um 30 % reduziert.
    • Beflügelnder Durst: Diese Eigenschaft gewährt keine Bewegungsgeschwindigkeit mehr, wenn der/die Nekromant/in einen Dolch verwendet. Sie gewährt jetzt Bewegungsgeschwindigkeit, wenn der/die Nekromant/in mehr als 75 % Lebenspunkte hat.

    Waldläufer/in

    • Ruf der Wildnis: Der Radius dieser Fertigkeit wurde von 750 auf 900 erhöht.
    • Beidhändigkeit: Der von dieser Eigenschaft gewährte Zustandsschaden ist jetzt für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Die Eigenschaft gewährt jetzt einen Zustandsschaden-Basiswert von 80 (120 im PvP und WvW) und weitere 80 Zustandsschaden (120 im PvP und WvW), wenn der/die Waldläufer/in eine Fackel oder einen Dolch verwendet.
    • Schützender Bund: Der Radius der von dieser Eigenschaft aktivierten Fertigkeit „Geringerer Ruf der Wildnis" wurde von 750 auf 900 vergrößert.
    • Perfektionierte Äxte: Die von dieser Eigenschaft gewährte Wildheit ist jetzt getrennt. Sie gewährt jetzt einen Basiswert von 120 Wildheit und zusätzliche 120 Wildheit, wenn Waldläufer eine Axt führen.
    • Schneller als der Wind: Die Angriffsgeschwindigkeit bei der Verwendung des Langbogens wird nicht mehr erhöht. Zusätzlich zur gegenwärtigen Durchbohren-Funktionalität wird Harpunenschleuder-Fertigkeiten jetzt Durchbohren gewährt. Gewährt Eile bei Verwendung eines Projektil-Komboabschlusses.
    • Läufer-Verteidigung: Waldläufer müssen kein Schwert mehr führen, damit diese Eigenschaft ihnen beim Ausweichen Schnelligkeit gewährt.
    • Zweihandausbildung: Diese Eigenschaft hat keine 50%ige Chance mehr, bei einem Treffer mit einem Großschwert oder Speer Wut zu gewähren. Waldläufer erhalten jetzt Wut, wenn sie einen Gegner kampfunfähig machen.
    • Klänge im Wind: Diese Eigenschaft gewährt Verbündeten in einem Radius von 900 um das Ziel des/der Waldläufers/Waldläuferin jetzt Regeneration und heilt den/die Waldläufer/in, sobald er/sie den Regenerationseffekt erhalten hat.

    Widergänger/in

    • Aspekt der Natur: Die Energiekosten dieser Fertigkeit wurden im PvE und WvW von 3 auf 2 reduziert.
    • Zornige Erwiderung: Die von dieser Eigenschaft gewährte Anzahl der Machtstapel wurde im PvP von 5 auf 2 reduziert.
    • Gezielte Zerstörung: Die von dieser Eigenschaft gewährte Schadenserhöhung wurde im PvE von 7 % auf 10 % erhöht.
    • Ruchlose Wucht: Diese Eigenschaft wurde in „Schlechter Ruf" umbenannt. Zusätzlich zu ihren bisherigen Effekten bewirkt sie jetzt, dass der/die Widergänger/in durch Macht mehr Kraft und weniger Zustandsschaden erhält.
    • Rechtschaffener Rebell: Die Zustandsschadensreduzierung dieser Eigenschaft wurde überarbeitet. Anstelle einer Reduzierung von 33 % bei maximaler Stapelanzahl gewährt sie jetzt eine Reduzierung von 7 % pro Stapel. Diese Eigenschaft bewirkt jetzt, dass „Befehle von oben" bis zu 10 Ziele beeinflusst.
    • Wütende Zerfleischung: Diese Eigenschaft gewährt ihren Segen jetzt nicht nur, wenn der/die Widergänger/in mit einer Schwert-Fertigkeit trifft, sondern auch wenn er/sie einen kritischen Treffer landet. Die maximale Anzahl an Stapeln wurde von 5 auf 3 reduziert. Die Schadenserhöhung pro Stapel wurde von 2 % auf 3 % erhöht.

    Dieb/in

    • Doppelschlag: Diese Fertigkeit ist nicht mehr für PvP und WvW getrennt. Der niedrigere Wert von 8 % gilt jetzt für alle Spielmodi.
    • Wilder Schlag: Diese Fertigkeit ist nicht mehr für PvE und Wettkampf-Modi getrennt. Der niedrigere Wert von 7 % gilt jetzt für alle Spielmodi.
    • Dolchsturm: Diese Fertigkeit gewährt dem/der Dieb/in keine Stabilität mehr.
    • Gefechtsschuss: Die Nachwirkzeit dieser Fertigkeit wurde leicht reduziert.
    • Zweifachschuss: Die Initiativekosten dieser Fertigkeit im PvP und WvW wurden von 4 auf 6 erhöht.
    • Dreiersalve: Die Initiativekosten dieser Fertigkeit im PvP und WvW wurden von 4 auf 6 erhöht.
    • Kitzel des Verbrechens: Die von dieser Eigenschaft gewährte Macht wurde von 1 Stapel für 10 Sekunden zu 3 Stapeln für 10 Sekunden geändert.
    • Abtrennender Schatten: Diese Eigenschaft gewährt dem/der Dieb/in jetzt 6 Sekunden lang Wut bei erfolgreichen Tarnangriffen.
    • Belebende Präzision: Die auf dem kritischen Schaden basierende Heilung wurde von 15 % auf 10 % reduziert. Die Heilungswirkung dieser Eigenschaft wird jetzt um weitere 10 % erhöht, wenn der/die Dieb/in unter dem Einfluss von Wut steht.

    Krieger/in

    • Erbitterter Schlag: Zusätzlich zu ihren bisherigen Effekten verursacht diese Fertigkeit jetzt erhöhten Schaden, wenn ein unter Kontrolle stehender Gegner getroffen wird. Zu den Kontrolleffekten gehören Betäubung, Benommenheit, Rückschlag, Ziehen, Niederschlag, Versenken, Schweben, Hochschleudern, Provozieren und Furcht.
    • Rückenbrecher: Zusätzlich zu ihren bisherigen Effekten schleudert diese Fertigkeit Gegner jetzt für eine weitere Sekunde zu Boden, wenn das Ziel geschwächt ist.
    • Feuerfächer: Die Brenndauer dieser Fertigkeit wurde von 3 auf 5 Sekunden pro Pfeil erhöht.
    • Schwelender Pfeil: Diese Fertigkeit verwendet jetzt das Munitionssystem. Die maximale Munition beträgt jetzt 3 mit einer Wiederaufladezeit von 20 Sekunden pro Ladung. Die Zeit zwischen den einzelnen Anwendungen beträgt jetzt 0,5 Sekunden.
    • Genesung: Diese Fertigkeit ist jetzt als physische Fertigkeit klassifiziert.
    • Aufspießen: Die Projektilgeschwindigkeit wurde um 66 % erhöht.
    • Zerstückeln: Der physische Schaden dieser Fertigkeit wurde um 15 % erhöht.
    • Riposte: Der physische Schaden dieser Fertigkeit wurde um 100 % erhöht. Die Zeit bis zum Ende der Angriffsanimation und der Nachwirkzeit wurde um 0,25 Sekunden reduziert.

    Strukturiertes „Spieler gegen Spieler"

    • Waffenkisten aus Verlies-Belohnungspfaden lassen sich jetzt stapeln.

    Welt gegen Welt

    • Waffenkisten aus Verlies-Belohnungspfaden lassen sich jetzt stapeln.

    EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

    Neue Gegenstände und Aktionen

    • Der neue Schwarzlöwen-Expeditionsauftrag ist jetzt für 1.000 Edelsteine in der Kategorie „Aufwertungen" im Edelsteinshop erhältlich.
    • Unendliche Sammelwerkzeuge aus Entfesselter Magie sind für kurze Zeit wieder für 2.700 Edelsteine in der Kategorie „Aufwertungen" im Edelsteinshop erhältlich.
    • Teufelshörner, Zauberer-Hut, Auffellige Katzenohren und Hasenohren sind für kurze Zeit wieder in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich.
    • Ein neuer Nachtwachen-Hocker ist jetzt für 400 Edelsteine in der Kategorie „Spielzeuge" im Edelsteinshop erhältlich.

    Verbesserungen

    • Kostüm-Rauferei-Spielzeuge wurden dem Abschnitt „Extras" des Ausrüstungspanels hinzugefügt.

    Fehlerbehebungen

    • Kostüm-Rauferei-Spielzeuge sind jetzt als „selten" klassifiziert.
    • Piraten-Schwert: Spieler werden jetzt ordnungsgemäß aus der Kostüm-Rauferei entfernt, wenn sie nicht mehr mit einer gebauten Kanone interagieren.
    • Mehrere Textur- und Clipping-Probleme beim Panzer-Raptor-Skin wurden behoben.

    Lebendige Welt

    • Neue Kategorie bei den Extras: Tränke
      • Transformations-Tränke wurden dem Abschnitt „Extras" des Ausrüstungspanels in der Heldenübersicht hinzugefügt.
      • Mehr als 80 endlose Transformations-Tränke können jetzt im Abschnitt „Extras" aufbewahrt werden.
      • Eine neue, optionale Tastenbelegung wurde dem Abschnitt „Sonstiges" der Registerkarte „Steuerungsoptionen" hinzugefügt. Sie ermöglicht Spielern die schnelle Verwendung eines ausgerüsteten Tranks.
    • Die „Jahai-Klippen"-Weltkarte wurde überarbeitet. Sie enthält jetzt das unzugängliche Gelände im mittleren Abschnitt der Karte.
    • „Portal-Schriftrolle: Sonnen-Zuflucht" kann jetzt in „Portal-Foliant: Staffel 4" gelegt werden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das manche Dialoge überall an den Jahai-Klippen hörbar waren.
    • Folgende Änderungen wurden am Event „Verteidigt die Eingänge der Heiligen Halle gegen die Gebrandmarkten" vorgenommen:
      • Die Zurückeroberte Heilige Halle liegt jetzt außerhalb der Grenze dieses Events, um eine unbeabsichtigte Skalierung von Gegnern zu verhindern.
      • Ein Fehler wurde behoben, durch den verbündete Einsatztrupps manchmal weiter Spielern folgten, nachdem sie abgesetzt wurden.
      • Für das Töten von Gebrandmarkten erhalten Spieler jetzt mehr Ansehen.
      • Der Betrag, um den das Event für die einzelnen Spieler skaliert, wurde reduziert, um Spielern Rechnung zu tragen, die sich über die drei Eingangsstandorte verteilen.
      • Die Standardanzahl an Gegnern, die während des Events erscheinen, wurde leicht reduziert.
    • Die Event-Grenze für das Event „Bezwingt die Gebrandmarkten Generäle" in den Jahai-Klippen wurde erhöht. Für den Kampf gegen die Generäle schließt sie jetzt nur noch Spieler ein, die die drei Festungstürme erklommen haben.
    • Folgende Änderungen wurden an der Scharfschützen-Priesterin vorgenommen:
      • Der Schaden der Fertigkeit „Dolchsturm" der Scharfschützen-Priesterin wurde reduziert.
      • Die Lebenspunkte der Scharfschützen-Priesterin wurden insgesamt leicht reduziert.
      • Sobald ein/e andere/r Spieler/in einen der Türme der Scharfschützen-Priesterin erreicht, werden besiegte Spieler wiederbelebt und zu diesem Turm gebracht.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Scharfschützen-Priesterin bei Verwendung von „Reaktion" und anderen „Reflektieren"-Fertigkeiten nach der ersten Phase des Kampfes frühzeitig in die Nahkampfphase überging.

    Allgemein

    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Sandportale nach dem Aufsteigen auf einen Schakal ein paar Sekunden lang nicht benutzt werden konnten.
    • Mehrere Fehler bei den Geh-Animationen verschiedener Transformations-Tränke wurden behoben.
    • Kostüm-Rauferei-Spielzeuge: Eine doppelte Auszeit-Fertigkeit, die sich bei aktiver Kostüm-Rauferei in der Fertigkeiten-Leiste befand, wurde entfernt.
    • Kostüm-Rauferei-Spielzeuge: Wenn Spieler ein Kostüm-Rauferei-Spielzeugbündel abwerfen, werden sie jetzt ordnungsgemäß aus der Kostüm-Rauferei entfernt.
    • Eine API-Klasseneinteilung bei „Kontinuum-Verschiebung" wurde korrigiert.

    Fraktale

    • Ein Fehler im Fraktal „Tiefenstein" wurde behoben. Er verhinderte das ordnungsgemäße Zurücksetzen des Spektralflammen-Konters während des Kampfes gegen die Stimme.

    Klassen-Fertigkeiten

    Elementarmagier/in

    • Blitz transmutieren: Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde wie ursprünglich vorgesehen von 25 auf 10 Sekunden reduziert.
    • Frost transmutieren: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit erschien, wenn der/die Elementarmagier/in nicht auf Wasser eingestimmt war.
    • Feuer transmutieren: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fähigkeit erschien, wenn der/die Elementarmagier/in nicht auf Feuer eingestimmt war.
    • Flutwoge: Die Zeit zwischen der Aktivierung dieser Fertigkeit und dem Zurückschleudern von Zielen wurde um etwa 0,5 Sekunden reduziert.
    • Hitzesynchronisierung: Die Anzahl der Ziele, die von dieser Fertigkeit beeinflusst werden, wurde von 5 auf 10 erhöht.
    • Feuerüberlastung: Die Machtdauer wurde im PvE von 12 auf 16 Sekunden pro Puls erhöht.
    • „Schockgefrieren!": Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde im PvE von 30 auf 25 Sekunden reduziert.
    • „Nachbeben!": Die Erholzeit dieser Fertigkeit wurde im PvE von 45 auf 35 Sekunden reduziert.
    • Auflösen: Diese Fertigkeit gewährt jetzt Segen abhängig von der primären Einstimmung, mit welcher der/die Elementarmagier/in „Auflösen" verwendet. Sie gewährt 5 Sekunden Elan für Wasser, 5 Sekunden Wut für Luft, 5 Sekunden Schutz für Erde und 5 Stapel Macht für Feuer. Darüber hinaus werden bei Verwendung dieser Fertigkeit jetzt alle Einstimmung-Fertigkeiten des/der Webers/Weberin vollständig aufgeladen.
    • Überlegene Elemente: Die Chance auf kritische Treffer dieser Eigenschaft wurde für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Die Eigenschaft gewährt jetzt im PvE eine Chance von 10 % auf kritische Treffer und in Wettkampf-Modi eine Chance von 15 %.

    Ingenieur/in

    • Fragmentierungsschuss: Die von dieser Fertigkeit verursachte Blutungsdauer wurde von 4 auf 5 Sekunden erhöht.
    • Giftpfeilsalve: Die von dieser Fertigkeit verursachte Giftdauer wurde von 6 auf 7 Sekunden erhöht.
    • Statischer Schuss: Die von dieser Fertigkeit verursachte Konfusionsdauer wurde von 4 auf 5 Sekunden erhöht.
    • Schweißbrenner: Die von dieser Fertigkeit verursachte Brenndauer wurde von 5 auf 6 Sekunden erhöht.
    • Chemische Munition: Die Zustandsdauererhöhung bei Pistolen-Fertigkeiten wurde von 50 % auf 33 % reduziert. Diese Eigenschaft gewährt jetzt +120 Zustandsschaden.
    • Moloch: Diese Eigenschaft erhöht jetzt zusätzlich zu ihren bisherigen Effekten die Dauer von Macht, die euch gewährt wird, um 20 %. Die von dieser Eigenschaft gewährte Basis-Machtdauer wurde von 15 auf 12 Sekunden reduziert.
    • Überschild: Diese Eigenschaft erhöht jetzt die Effektivität des Schutzes für Ingenieure um 20 %. Dadurch reduziert der Schutz Schaden um 40 % anstatt um 33 %.
    • Superschraubenschlüssel: Diese Eigenschaft erhöht nicht mehr Werkzeugkit-Schaden oder Geschützturmreparaturen. Diese Eigenschaft reduziert jetzt zusätzlich zur bisherigen Reduzierung der Wiederaufladung des Werkzeugkits in Höhe von 33 % die Wiederaufladezeit der Elite-Fertigkeit des/der Ingenieurs/Ingenieurin um 3 Sekunden, wenn der/die Ingenieur/in ausweicht.
    • Kurze Lunte: Diese Eigenschaft gewährt jetzt Wut, wenn Ingenieure einen Gegner mit einer Explosion treffen.

    Wächter/in

    • Schwert des Zorns: Der Schaden dieser Fertigkeit wurde um 18 % reduziert.
    • Schwertbogen: Der Schaden dieser Fertigkeit wurde um etwa 10 % reduziert.
    • Schwertwelle: Die Nachwirkzeit dieser Fertigkeit wurde um etwa 0,25 Sekunden reduziert. Ihr Angriffszeitpunkt wurde leicht verschoben.
    • Symbol der Strafe: Der Zufallsschaden dieser Fertigkeit wurde im PvE um 25 % reduziert. Der stetig pulsierende Schaden bleibt unverändert.
    • Wahrer Schuss: Diese Fertigkeit hat im WvW jetzt eine Erholzeit von 4 Sekunden und einen um 10 % höheren Schadenswert, passend zur PvE-Version.
    • Symbol der Energie: Die Nachwirkzeit dieser Fertigkeit wurde um 0,25 Sekunden reduziert.
    • Eifrige Klinge: Diese Eigenschaft heilt nicht mehr den/die Wächter/in, wenn er/sie mit einem Großschwert trifft. Sie gewährt jetzt deutlich mehr Heilung, wenn der/die Ingenieur/in eine Kombo in einem Lichtfeld ausführt.
    • Erhebende Verwüstung: Diese Eigenschaft gewährt jetzt zusätzlich zu ihren bisherigen Effekten eine Erhöhung der Bewegungsgeschwindigkeit um 25 %, wenn „Schwingen der Entschlossenheit" sich nicht in der Erholzeit befindet.
    • Mantras: Ein Fehler wurde behoben, durch den Mantras nicht die Priorisierung von Gruppen und Einsatztrupps beachteten.
    • Mantra der Befreiung – Omen der Freiheit: Die Segensdauer wurde im PvP und WvW von 5 auf 3 Sekunden reduziert.
    • Mantra der Befreiung – Ungehinderter Vortrag: Die Segensdauer wurde im PvP und WvW von 8 auf 5 Sekunden reduziert.
    • Stärkende Macht: Die von dieser Fertigkeit gewährte Machtdauer wurde von 5 auf 8 Sekunden erhöht. Ihr Radius wurde von 240 auf 600 erhöht.
    • Großwildjäger: Die von dieser Fertigkeit gewährte Schadenserhöhung bei gefesselten Zielen wurde von 10 % auf 20 % erhöht.

    Mesmer/in

    • Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte Fertigkeiten, die die gegnerische Zielerfassung unterbrechen, den automatischen Angriff des/der Mesmers/Mesmerin stoppten.
    • Kontinuum-Verschiebung: Eine API-Klasseneinteilung bei dieser Fertigkeit wurde korrigiert.
    • Siegel der Inspiration: Die von dieser Fertigkeit gewährte Segensdauer wurde normalisiert. Sie beträgt jetzt 3 Sekunden. Macht und Eile sind ausgenommen und haben weiterhin eine Dauer von 20 beziehungsweise 5 Sekunden.
    • Illusionäre Inspiration: Diese Eigenschaft bewirkt jetzt, dass Mesmer alle Verbündeten in der Nähe heilen, wenn sie eine Illusion herbeirufen. Die Heilungswirkung in Wettkampf-Modi beträgt 50 % der Heilungswirkung des PvE.
    • Verwirrende Eingebungen: Diese Eigenschaft wandelt Benommenheit nicht mehr in Betäubung um. Sie erhöht jetzt die Benommenheitsdauer um 50 % und die Betäubungsdauer um 25 %. Sie ist nicht mehr für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt.
    • Brunnen des Rückrufs: Die Wiederaufladezeit wurde von 35 auf 30 Sekunden reduziert. Die Dauer von Tatendrang wurde von 5 auf 4 Sekunden reduziert.
    • Temporaler Zauberkundiger: Diese Eigenschaft wurde aus dem Spiel entfernt.
    • Verschwommene Inschriften: Diese Eigenschaft wurde als Ersatz für „Temporaler Zauberkundiger" in die Inspirationsspezialisierung im Großmeister-Rang verschoben. Ihre Funktionalität wurde überarbeitet. Die Eigenschaft gewährt jetzt bei der Verwendung von Siegeln Verzerrung und verbessert die Funktionalität aller Siegel, wenn sie aktiv ist:
      • Siegel des Äthers: Gewährt erhöhte Heilkraft.
      • Siegel der Dominanz: Entfernt 5 Segen.
      • Siegel der Illusionen: Ruft einen Klon herbei.
      • Siegel der Inspiration: Trifft 10 Ziele anstelle von 5 Zielen.
      • Siegel der Mitternacht: Heilt 5 Zustände des/der Spielers/Spielerin.
      • Siegel der Demut: Bewirkt 10 Stapel Verwundbarkeit.
    • Egoismus: Hierbei handelt es sich um eine neue Meisterrang-Dominanz-Eigenschaft, die den Platz einnimmt, den „Verschwommene Inschriften" freigemacht hat. Die Eigenschaft erhöht den zugefügten Schaden um 10 % bei Gegnern, die weniger Lebenspunkte haben als der/die Mesmer/in. Diese Eigenschaft ist jetzt für die unterschiedlichen Modi getrennt und erhöht den Schaden im PvP und WvW um 5 %.
    • Flüchtiger Geist: Die Erschöpfungsdauer dieser Eigenschaft ist jetzt für die unterschiedlichen Spielmodi getrennt. Im PvP und WvW beträgt sie 6 Sekunden.

    Na mal schauen was sie machen...:/


    ‘Allo Fellow Tyrians,

    We wanted to let you know that next Tuesday the Systems team will be releasing a smaller balance update. This update is coming out a bit earlier than we normally release a balance pass – consider it a little bonus! The release is focused around updating some weapon traits to make them more broadly usable and splitting some skills between game modes.

    Cheers,

    The ArenaNet Systems Team


    https://en-forum.guildwars2.co…nce-update-2-october-2018

    Fehlerbehebungen:

    • Ein Problem wurde behoben, das in dem Meta-Event „Jagt den Jäger“ gelegentlich zu Verzögerungen in den Jahai-Klippen führte.
    • Verschiedene Variablen wurden entfernt, die verhindern konnten, dass sich das Labyrinth in dem Reittier-Rennen „Erreicht den Schatz im Labyrinth der Inneren Feste“ in der Festung von Jahai ordnungsgemäß öffnete.
    • Schlachtzüge – Mythenschreiber-Wagnis: Ein Fehler bezüglich der Zugangsbeschränkung wurde behoben.
    • Ein Server-Absturz wurde behoben.

    Fehlerbehebungen:

    • Schlachtzüge—Mythenschreiber-Wagnis: Ein Problem wurde behoben, durch das der Beschworene Hieb der Beschworenen Verschmelzung nicht ordnungsgemäß funktionierte.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler blockiert wurden, während sie an der Sammlung von Requiem-Rüstungsteilen teilgenommen haben.
    • Ein Problem wurde behoben, bei welchem der Händler für die Sammlung der Konvergenz des Kummers II: Requiem nach einem nicht erhaltbaren Gegenstand gefragt hatte.
    • Das Zertifikat der Heldentaten wurde von dem Belohnungspfad: Jahai-Klippen entfernt.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Meta-Event „Jagt den Jäger“ manchmal in den Jahai-Klippen verzögert wurde.
    • Die KI einer Halluzination von Pilzen in den Jahai-Klippen wurde angepasst, so dass das Abenteuer „Grundloses Herumrennen“ ordnungsgemäß ausgelöst wird.
    • Die Dialog-Wiedergabe und Freischaltung einiger NSCs wurde für Spieler behoben, die nicht im „Tröstet die Erweckten Getreuen“-Event teilgenommen haben.
    • Story Instanz—Chaostheorie: Ein Problem wurde behoben, durch das Taimi und Gorrik Spieler kontaktiert haben, bevor diese Spieler deren Aufgabe, Globber zu sammeln, abgeschlossen hatten.
    • Story Instanz—Eine zerschmetterte Nation: Ein Problem wurde behoben, durch das der Charakter Hierarch Chikere stehengeblieben ist.

    Fehlerbehebungen:

    • Ein Server-Absturz wurde behoben.
    • Kopfgeld— Schwer verwirrter Ettin: Ein ungewöhnlicher Server-Absturz, der von Ettins Griff-Fertigkeit verursacht wurde, wurde behoben.
    • Schlachtzüge— Mythenschreiber-Wagnis: Die Filmsequenz der Karte zeigt nun den korrekten Ort und dazugehörigen Text an.
    • Schlachtzüge— Mythenschreiber-Wagnis: Ein Problem wurde behoben, durch das der Herausforderungsmodus auch nach dem Beginn des Kampfes mit Qadim aktiviert werden konnte.
    • Schlachtzüge— Mythenschreiber-Wagnis: Der Ruf der Nebel ist jetzt im Schlachtzug „Mythenschreiber-Wagnis" aktiviert.
    • Spieler werden jetzt nicht mehr besiegt, während sie in der Story-Instanz „Sturm-Ortung" versuchen, zu fliehen.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Gruppenmitglieder nicht wiederbelebt werden konnten, nachdem Spieler bestimmte Kontrollpunkte in der Story-Instanz „Sturm-Ortung" erreicht hatten.
    • Spieler können jetzt die Story-Instanz „Sturm-Ortung" vollständig nach der letzten Filmsequenz abschließen, auch wenn sie nicht das vorausgehende Gespräch mit Taimi über die Kommunikationskonsole abgeschlossen haben.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem ein Charakter verhindert wurde, in der Sammlung „Gut, Besser, am Nisten" in Vabbi zu erscheinen, wenn Spieler die Episode „Unser Leitstern" neu gestartet haben.
    • Sayida die Listige wird jetzt ordnungsgemäß für Spieler erscheinen, die an dem Sammelerfolg „Gut, Besser, am Nisten" arbeiten.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Erfolg „Manipulation des Manipulators" unerreichbar war.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Todesgebrandmarkte Zerschmetterer Kralkatorriks Intervention als Effekt hatte, obwohl keine Risspirscher anwesend waren.
    • Ein Link wurde der Seite zur Warnung vor epileptischen Anfällen, innerhalb des Abschnitts über rechtliche Informationen innerhalb der Guild Wars 2 Webseite, hinzugefügt.

    Fehlerbehebungen:

    • Sharur: Ein Fehler, bei welchem dieser Gegenstand bei Erwerb zwei Sigillen enthielt, wurde behoben. Dieser Gegenstand wird nun nicht mehr das Überlegene Sigill der Verschandelung bei dessen Erstellung enthalten.
    • Unser Leitstern: Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Eiersäcke in der Story-Instanz „Vermächtnis“ manchmal frühzeitig explodierten.
    • Ein Problem wurde behoben, das verursachte, dass Spieler in die Jahai-Klippen gebracht wurden, wenn sie die Domäne Kourna als Option beim Einsatz des Portal-Folianten: Staffel 4 verwendet haben.
    • Schlachtzüge: Mythenschreiber-Wagnis: Ein Problem mit dem Waffen-Skin für den Largos-Großbogen wurde behoben.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei welchem verlegte Objekte schlagartig versetzt wurden.
    • Ein Server-Absturz wurde behoben.